Saarbrücken – Räuberischer Diebstahl in einem Supermarkt

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Saarbrücken -Saarbrücken (SL) –Dudweiler: Bereits am Freitag, den 14.06.2016, gegen 17:30 Uhr, kam es in einem Supermarkt zu einem räuberischen Diebstahl.

Ein 20-jähriger Mann hatte zunächst drei Spielkonsolen im Gesamtwert von ca. 1100 Euro aus einem Regal entnommen und sich in eine Umkleidekabine begeben. Dort hatte er die Diebstahlsicherungen entfernt.

Die Verpackungen hatte er im Anschluss zunächst in das Regal zurück gestellt. Hiernach wollte der Täter das Geschäft verlassen. Als er von zwei Mitarbeitern angesprochen wurde, setzte er sich zur Wehr und verletzte hierbei auch eine 65-jährige Angestellte.

Gegen den Täter wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

***
Polizei Saarbrücken

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion