Speyer – Aktueller Hinweis: Sanierung der Industriestraße – Letzter Bauabschnitt beginnt

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Speyer-RLP-Speyer – Aktueller Hinweis: Die Stadtverwaltung informiert, dass am Montag, 3. August 2020 der vierte und letzte Bauabschnitt der Sanierung der Industriestraße beginnt. Die Gesamtmaßnahme wird im September 2020 abgeschlossen.

Im Laufe des kommenden Montags werden die nötigen Änderungen der Verkehrsführung vorgenommen, die ab spätestens Dienstag, 4. August 2020 gelten. Im vierten Bauabschnitt wird die Industriestraße von der B 39 kommend wieder voll befahrbar sein – einzig die Straße Am Technikmuseum und die Auffahrt zur B 39 auf Domseite in Fahrtrichtung B 9/Römerberg bleiben für den vierten Bauabschnitt gesperrt.

Der Verkehr von der Auestraße kommend in Fahrtrichtung B 39 wird über die Geibstraße, Am Neuen Rheinhafen, Heinkelstraße und Industriestraße über die Auffahrt in Fahrtrichtung Rheinbrücke und eine provisorische Überfahrt auf die B 39 zur B 9 geführt.

Die Umleitung von der B 39 mit dem Fahrtziel Auestraße wird über die Abfahrt „Dom/Speyer-Zentrum“ nach rechts über die Heinkelstraße, Am Neuen Rheinhafen, Geibstraße und Schillerweg umgeleitet.

An der Anschlussstelle „Dom/Speyer-Zentrum“ wird das Linksabbiegen an der Kreuzung Industriestraße in Fahrtrichtung Stadt möglich sein.

Für Rückfragen stehen die Mitarbeiter*innen der Tiefbauabteilung gerne unter tiefbau@stadt-speyer.de zur Verfügung.

***

Stadtverwaltung Speyer
Maximilianstraße 100
67346 Speyer

 

Kommentare sind geschlossen.

  • World-Of-Karaoke-Playback und Musikshop 2019