Entspannungsshop-Klick-Hier

Speyer – Verschmutzung in der Korngasse – Stadt bittet Bevölkerung um Mithilfe

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Speyer-RLP-Speyer – Am heutigen Freitag, 31. Juli 2020 wurde die Stadtverwaltung über eine massive Verschmutzung des Pflasters mit weißer Farbe in der Korngasse im Bereich des Weltladens und der Weinstube Rabennest informiert. Der oder die Verursacher*in konnte leider nicht festgestellt werden. Daher bittet die Stadtverwaltung um Mithilfe der Bevölkerung.

Wer etwas beobachtet hat und Hinweise auf den Verursacher oder die Verursacherin geben kann, möge sich bitte telefonisch unter 0 62 32 – 14 24 69 oder per E-Mail an ordnungswesen@stadt-speyer.de bei der Stadtverwaltung melden.

Eine Fachfirma wurde bereits mit der Reinigung des Pflasters beauftragt. Die Kosten für die Entfernung werden sich auf circa 2.000 Euro belaufen.

***

Stadtverwaltung Speyer
Maximilianstraße 100
67346 Speyer

(C) Ihr KOSTENLOSES Deutsches-Tageblatt.

Die tägliche Onlinezeitung vom Mittelrhein für Deutschland!


Sie sind jetzt auf folgender Seite:
Mittelrhein Tageblatt - Aktuell » Beiträge » 31.07.2020 » Speyer – Verschmutzung in der Korngasse – Stadt bittet Bevölkerung um Mithilfe

Nach oben