Stromberg – PKW prallt auf L 214 zwischen Seibersbach und Stromberg gegen einen Baum – Fahrer AUSREICHEND alkoholisiert

seibersbach-und-stromberg-gegen-einen-baum-fahrer
Nur noch was für die Schrottis – Foto: Polizei

Stromberg / L 214 – Am 09.02.2020 gegen 05:55 Uhr kam ein 20-jähriger Mann mit seinem PKW auf der L 214 zwischen Seibersbach und Stromberg aufgrund eines auf der Fahrbahn liegenden Steins von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Der PKW des Mannes wurde dabei total beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden dürfte sich auf ca. 2500 EUR belaufen.

Im Rahmen der Unfallaufnahme konnte festgestellt werden, dass der leichtverletzte junge Fahrer unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,23 Promille.

Der Führerschein des Unfallfahrers wurde sichergestellt und ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Polizeidirektion Bad Kreuznach

Karaoke-Playbacks-Banner-Feb2020

Karaoke-Playbacks-Banner-Feb2020