Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Simmern im Hunsrück -

Simmern im Hunsrück – Schülerbeförderung: Kreistag Rhein-Hunsrück stimmt Notvergabe zu

Simmern im Hunsrück – Schülerbeförderung: Der Kreistag des Rhein-Hunsrück-Kreises hat in der außerordentlichen Sitzung am 16.08.2019 den Auftrag für die Bus-Verkehrsleistungen im Linienbündel Hunsrückhöhenstraße Süd im Rahmen einer Notvergabe an das Unternehmen Verkehrsbetrieb Rhein-Eifel-Mosel GmbH vergeben. Dieses Unternehmen ist eine Tochter der Fa. Transdev. Gleichzeitig hat der Kreistag beschlossen, den noch bestehenden Vertrag mit der Bietergemeinschaft Verkehrsbetriebe Nagoldtal GmbH/DeinBus Verkehrs GmbH mit sofortiger Wirkung zu kündigen. Die Verkehre im Linienbündel Hunsrückhöhenstraße Süd werden zum 02.09.2019 wieder aufgenommen, allerdings mit einem…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Simmern im Hunsrück -

Simmern im Hunsrück – Jetzt ist das Chaos bei der Schülerbeförderung perfekt

Simmern im Hunsrück – Im Nachgang zu unserer Eilmeldung, reichen wir die Linien nach, die ab Donnerstag den 15.08.2019 voraussichtlich nicht fahren werden: 602 Gehlweiler – Gemünden – Sargenroth – Simmern 604 Ravengiersburg – Simmern 605 (Sargenroth –) Gemünden – Dickenschied – Kirchberg 606 Gemünden – Sargenroth – Ravengiersburg – Gemünden 608 Reckershausen / Ravengiersburg / Dickenschied – Womrath – Kirchberg 609 Kirchberg / Reckershausen – Unzenberg – Simmern 655 Altlay – Würrich – Kappel – Kirchberg 657 Haserich /…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Simmern im Hunsrück -

Simmern im Hunsrück – Eilmeldung zum ÖPNV: Situation hat sich weiter verschärft

Simmern im Hunsrück – Heute Morgen wurde die Kreisverwaltung von den beauftragten Unternehmen darüber unterrichtet, dass sich die bisher schon unbefriedigende Situation der Schüler- und Kindergartenbeförderung noch weiter verschärft. Die Gründe liegen im schon bekannten Insolvenzverfahren der Verkehrsunternehmen. Demzufolge wird das öffentliche Verkehrsangebot im Raum der Verbandsgemeinde Kirchberg ab Donnerstag, 15.08.2019, bis auf wenige Buslinien ausfallen. Hiervon betroffen sind auch die Schul- und Kindergartenfahrten zu folgenden Einrichtungen: Kindergärten: Sohren: Schatzinsel und Zauberland Büchenbeuren: Schwuppdiwupp Dickenschied Gemünden: Soonwaldzwerge Kappel Kirchberg: Gänsacker,…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Simmern im Hunsrück -

Simmern im Hunsrück – Neue Schülerverkehre im Rhein-Hunsrück-Kreis – Häufig gestellte Fragen

Simmern im Hunsrück – Neue Schülerverkehre im Rhein-Hunsrück-Kreis: Antworten auf häufig gestellte Fragen: Frage: Stimmt es, dass einige Schulbusse zum Schuljahresbeginn ausgefallen sind? Antwort: Ja, das stimmt leider. Im gesamten Kreisgebiet gab es vereinzelt Ausfälle oder Verspätungen. Einen Schwerpunkt bildet die Verbandsgemeinde Kirchberg. Hier sollen 35 Busse eingesetzt werden von denen elf am Montag und sieben am Dienstag ausgefallen sind. Frage: Warum fahren die Busse nicht? Antwort: Ein Vertragspartner der Kreisverwaltung, die Bietergemeinschaft der Busunternehmen VBN Nagoldtal GmbH und der…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Simmern im Hunsrück -

Simmern im Hunsrück – Schülerverkehre: Durcheinander wegen Neuerungen befürchtet

Simmern im Hunsrück – Am Montag, 12. August, starten die neuen Schülerverkehre im gesamten Rhein-Hunsrück-Kreis. Bei einer derart großen Änderung des Fahrplans kann es erfahrungsgemäß vereinzelt zu Verspätungen kommen, manchmal sogar zu Fahrtausfällen. Deshalb bitten wir die Eltern und Erziehungsberechtigten, sich besonders in den nächsten Tagen davon zu überzeugen, dass ihre Kinder vom Bus abgeholt werden. *** Doris Becker Kreisverwaltung Rhein-Hunsrück-Kreis Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Simmern im Hunsrück -

Simmern im Hunsrück – Qualifizierungsmaßnahme für künftige Tagespflegepersonen

Simmern im Hunsrück – Die Kreisverwaltung des Rhein-Hunsrück-Kreises sucht geeignete Personen für die Kindertagespflege, die es Eltern oder Alleinerziehenden ermöglichen, Familie und Beruf besser in Einklang zu bringen. Kindertagespflege soll dazu beitragen, Betreuungslücken weitgehend zu schließen. Ziel der Betreuung ist es, die Entwicklung von Kindern zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten zu fördern und damit die Erziehung und Bildung in den Familien zu unterstützen und zu ergänzen. Zu diesem Zwecke bietet die Kreisverwaltung des Rhein-Hunsrück-Kreises in Kooperation mit der Volkshochschule Hunsrück…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Simmern im Hunsrück -

Simmern im Hunsrück – Rhein-Hunsrück-Kreis beteiligt sich an interkommunaler Beschaffung einer Gefahrstoff-Übungsanlage

Simmern im Hunsrück – In einem interkommunalen Projekt haben die Landkreise Alzey-Worms, Bad Kreuznach, Birkenfeld, Mainz-Bingen und Rhein-Hunsrück-Kreis einen Abrollbehälter „Gefahrstoff-Übungsanlage“ beschafft. „Es freut mich, dass wir uns alle direkt einig waren, diese wegweisende Idee von Herrn Kreisfeuerwehrinspekteur Werner Hofmann (Landkreis Bad Kreuznach) in die Tat umzusetzen“, so Landrat Dr. Marlon Bröhr. Die Gesamtkosten der Maßnahme belaufen sich auf rund 110.000 €. Das Land beteiligt sich an dieser Beschaffung in den nächsten Jahren mit einer Zuwendung in Höhe von insgesamt…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Simmern im Hunsrück -

Simmern im Hunsrück – Jetzt geht es los! 13.7. – 23.8.2019 Filmfestival in Simmern

„Zu einem Kultursommer-Motto „heimat/en“ sollte es im Hunsrück ein Filmfestival unter Schirmherrschaft von Edgar Reitz – Regisseur der HEIMAT-Filmreihe – geben.“ Simmern im Hunsrück – Was als simple Idee begann, ist zu einem 5-wöchigen Festival mit Kino, Kurzfilm-Wettbewerb und ganz viel Musik geworden! Die Höhepunkte sind sicherlich die Open Air Events auf dem Fruchtmarkt – dazu gehört auch die Eröffnung am 13. Juli mit Live Musik von den Rockabilly Hellraisers, mit Edgar Reitz, dem Schirmherrn des Festivals, und seinem Film…