Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Simmern im Hunsrück -

Simmern im Hunsrück – Jetzt geht es los! 13.7. – 23.8.2019 Filmfestival in Simmern

„Zu einem Kultursommer-Motto „heimat/en“ sollte es im Hunsrück ein Filmfestival unter Schirmherrschaft von Edgar Reitz – Regisseur der HEIMAT-Filmreihe – geben.“ Simmern im Hunsrück – Was als simple Idee begann, ist zu einem 5-wöchigen Festival mit Kino, Kurzfilm-Wettbewerb und ganz viel Musik geworden! Die Höhepunkte sind sicherlich die Open Air Events auf dem Fruchtmarkt – dazu gehört auch die Eröffnung am 13. Juli mit Live Musik von den Rockabilly Hellraisers, mit Edgar Reitz, dem Schirmherrn des Festivals, und seinem Film…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Simmern im Hunsrück -

Simmern im Hunsrück – Senioren Union und Junge Union informieren über Social Media am Mittwoch, den 24. Juli

Simmern im Hunsrück – Möglicherweise sind Ihnen die Entwicklungen der letzten Monate aufgefallen, soziale Medien (WhatsApp, Facebook, Instagram, Youtube usw.) spielen eine immer größere Rolle in der Kommunikation und Meinungsbildung. Sind Sie interessiert, die Möglichkeiten dieser kennen zu lernen oder im Umgang sicherer zu werden? Die Senioren-Union Rhein Hunsrück und die Junge Union laden Sie herzlich zu einer informativen Einführung von ca. zwei Stunden am Mittwoch, den 24. Juli 2019 ab 17.30 Uhr im Wirtshaus Domäne am See in Simmern…

CDU_FU_Kreistagskandidatinnen 2019-04-12 037

Simmern im Hunsrück – Starke Frauen für Rhein und Hunsrück

Simmern im Hunsrück – Die Kandidatinnen der CDU auf der Liste zur Kreistagswahl werden sich in der nächsten Legislaturperiode des Kreistages weiterhin für einen erfolgreichen Landkreis starkmachen, in dem den Menschen im Rhein-Hunsrück-Kreis auch zukünftig ein gutes Leben im ländlichen Raum ermöglicht wird. Die Bleibe- und Rückkehrperspektive für junge Menschen ist dabei eines der wichtigsten Themenfelder. Das bedeutet, dass gerade für junge Frauen neue Erwerbsfelder gefunden werden müssen. Mädchen müssen stärker an Handwerksberufe herangeführt werden und die regionale Entwicklung muss…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Simmern im Hunsrück -

Simmern im Hunsrück – Zeugen nach Unfallflucht in Ellern gesucht: Hoher Sachschaden in der Bahnhofstraße entstanden

Simmern im Hunsrück – In der Nacht von Freitag auf Samstag ereignete sich in Ellern in der Bahnhofstraße ein Verkehrsunfall, bei welchem zwei geparkte Pkw erheblich beschädigt wurden. Der Sachschaden liegt zwischen 15.000 und 20.000 Euro. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle. Erste Ermittlungen der Polizei ergaben, dass es sich bei dem Fahrzeug des Verursachers um einen silberfarbenen Pkw Audi A3, älteren Baujahres, handeln dürfte. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Simmern, Tel. 06761-9210 oder pisimmern@polizei.rlp.de erbeten. OTS: Polizeidirektion Koblenz

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Simmern im Hunsrück -

Simmern im Hunsrück – Augenzeugen gesucht für Vorfall auf der B 327

Simmern im Hunsrück – Am zurückliegenden Sonntag, 14.04.2019 kam es in den Nachmittagsstunden auf der B 327 in der Zeit von 16.10 bis ca. 16.25 Uhr im Bereich des Streckenverlaufs von Kastellaun nach Gödenroth möglicherweise zu gefährlichen (Begegnungs-) Situationen. Der Fahrer eines Fahrzeuggespanns (grauer Volvo mit Anhänger) war anderen Verkehrsteilnehmern mit deutlichen Schlangenlinien fahrend auf der Bundesstraße aufgefallen. Die Polizei Simmern fragt jetzt nach weiteren Zeugen des Geschehens oder sogar Fahrzeugführern, welche durch diese offenkundigen Ausfallerscheinungen des Volvo-Fahrers im Verlauf…

Mittelrhein-Tageblatt - RLP-24.de - Nachrichten aus Simmern im Hunsrück -

Simmern im Hunsrück – Maserngefahr eindämmen! Aktuell kommt es im südlichen Rheinland-Pfalz vermehrt zu Masern-Erkrankungen

Simmern im Hunsrück – Gesundheit: Masern sind hochgradig ansteckend; dem entsprechend ist die Gefahr einer Ausbreitung sehr groß. Masern sind vor allem für Kinder und Schwangere gefährlich und können lebenslang bleibende Schäden hinterlassen. Aus diesem Grund appelliert das Gesundheitsamt: Überprüfen Sie Ihren Impfschutz! Dies kann beim behandelnden Arzt oder beim Gesundheitsamt erfolgen. Die Grundimmunisierung umfasst zwei Impfungen und sollte üblicherweise im 2. Lebensjahr erfolgen (Kombinationsimpfung gegen Masern/Mumps/Röteln). Kinder und Jugendliche, bei denen dieser Schutz nicht vorliegt, sollten möglichst bald die…

LED-Tauschtag in Holzbach - BIld 1

Simmern im Hunsrück – In Holzbach feierte die LED-Tauschaktion des Kreises ein rundes Jubiläum

Bereits 1.500 Haushalte mit Energie sparender Technik versorgt – Landrat zeigt sich beeindruckt von dem bedeutsamen Beitrag zum Klimaschutz. Simmern im Hunsrück – Diese Ehrung hatte sich Landrat Marlon Bröhr nicht nehmen lassen. Weil beim LED-Tauschtag der Ortsgemeinde Holzbach die „Jubiläumszahl“ von 1.500 teilnehmenden Haushalten vorhersehbar erreicht werden würde, war der Kreischef zur Gratulation erschienen. Aus der Anmeldeschlange ließ sich eindeutig Manfred Dämgen als „Jubilar“ ermitteln, der über die Aussicht auf erhebliche Stromkosten-Ersparnis hinaus Präsent und Händedruck mitnehmen durfte. Zuvor…

Mittelrhein-Tageblatt - RLP-24.de - Nachrichten aus Simmern im Hunsrück -

Simmern im Hunsrück – Sprechstunde zu Rentenfragen am Freitag, den 26. April

Simmern im Hunsrück – Der Versichertenälteste der Deutschen Rentenversicherung, Gerhard Pawelski, nimmt Renten- und Kontenklärungsanträge entgegen am Freitag, den 26. April 2019 von 09.00 bis 13.00 Uhr in der CDU Kreisgeschäftsstelle, Johann-Philipp-Reis-Str. 5, Simmern. Dazu sind der Personalausweis oder Reisepass sowie sämtliche Rentenversicherungsunterlagen erforderlich. Die Beratung ist kostenlos. Anmeldungen nimmt die CDU-Kreisgeschäftsstelle gerne unter der Telefon-Nr. 06761-2688 oder per E-Mail: cdu.rhk@t-online.de entgegen. *** CDU Kreisverband Rhein-Hunsrück Joh.-Philipp-Reis-Str. 5 55469 Simmern / Hunsrück