Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -

Buchen – Ein Licht AUFGEGANGEN? Alleinbeteiligt in der Meitnerstraße von der Fahrbahn abgekommen

Buchen (BW) – Ein 19-Jähriger kam am Montagabend gegen 21.20 Uhr alleinbeteiligt mit seinem Pkw von der Straße ab. In der Meitnerstraße in Buchen fuhr der Pkw-Lenker gegen eine Straßenlaterne, welche hierdurch stark beschädigt wurde. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro. Der Fahrer wurde hierbei nicht verletzt. Polizeipräsidium Heilbronn

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Schleswig-Holstein -

A1 / Stapelfeld – Vollbesetzter Reisebus von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt – Autobahn gesperrt

A1 / Stapelfeld (SH) – Heute Morgen, gegen 05.35 Uhr, kam es auf der BAB 1, zwischen Stapelfeld und Barsbüttel, Fahrtrichtung Hamburg zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem mehrere Personen verletzt wurden. Ein vollbesetzter polnischer Reisebus ist aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, mit der Seitenschutzplanke kollidiert und auf die rechte Seite gekippt. Die genaue Anzahl der Reisegäste steht noch nicht fest. Es wurden mehrere Personen verletzt. Die Anzahl der verletzten Personen und der Grad der…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Sachsen -

Bautzen – Alkoholisiert auf der Daimlerstraße von der Fahrbahn abgekommen

21.04.2019, 10:20 Uhr. Bautzen (SN) – Die Fahrerin eines PKW Mitsubishi befuhr die Daimlerstraße aus Richtung Dresdener Straße kommend. In einer Rechtskurve kam die 28-Jährige nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in eine Böschung. An einem Granitstein beschädigte sie ihr Fahrzeug. Die Fahrzeugführerin selbst blieb unverletzt. Der im Zuge der Unfallaufnahme durchgeführte Atemalkoholtest ergab ein Ergebnis von 1,3 Promille. Die junge Frau muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten. Der Führerschein wurde beschlagnahmt. Am Fahrzeug selbst entstand…

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Hochstetten-Dhaun, K9 – Aus Unachtsamkeit von der Fahrbahn abgekommen

Hochstetten-Dhaun, K9 – Am frühen Morgen des 18.11.2018 befuhr eine 33 jährige Fahrzeugführerin mit ihrem Lieferwagen die K9 von Schloss Dhaun in Richtung Hochstetten. In einer Linkskurve geriet sie aus Unachtsamkeit in den linken Grünstreifen und stieß dort mit einem Leitpfosten zusammen. Sowohl ihr Toyota, als auch der Leitpfosten wurden hierdurch beschädigt. Der Gesamtschaden dürfte bei 550EUR liegen. Der Toyota war aufgrund eines Reifenschadens nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Polizei im Einsatz -

Kaeselin, B 198 – Lkw zwischen Kaeselin und Stuer-Vorwerk von der Fahrbahn abgekommen – Bergung bei Tagesanbruch

Kaeselin, B 198 (MV) – Am 15.12.2017gegen 01:00 Uhr, ereignete sich auf der B 198 zwischen Kaeselin und Stuer-Vorwerk ein Verkehrsunfall mit einem polnischen Lkw. Der 32jährige Fahrer des Sattelzuges befuhr die B 198 aus Richtung Plau kommend in Richtung Neustrelitz. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der nicht beladene LKW ca.1 km hinter Stuer-Vorwerk nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in der weiteren Folge in den Straßengraben. Der allein im Fahrzeug befindliche Fahrer des Sattelzuges blieb unverletzt. Der…

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-

Wilschdorf – B6 zwischen Dresden – Bischofswerda: Von der Fahrbahn abgekommen

Wilschdorf (SN) – Der Fahrer des Pkw Citroen befuhr am 14.01.2017, gegen 10:00 Uhr die B6 aus Richtung Dresden kommend in Richtung Bischofswerda. Etwa 400m vor dem Abzweig Wilschdorf kam der Pkw nach einem Überholvorgang ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. Der 30-jährige Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro. *** Text: Polizei Görlitz