Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Wörth am Rhein – Komische Art seine Liebe zu zeigen: Rabiate Mutter im Schwimmbad

11.10.2019, 11:30-12:30 Uhr. Wörth am Rhein – Durch einen Zeugen wird mitgeteilt, dass sich im Hallenbad in Wörth/Rhein folgender Sachverhalt abgespielt habe: Er habe beobachtet, wie eine Frau sich mit ihren Kindern, ca. 11 Jahre altes Mädchen sowie 13 Jahre alter Junge, dort aufhält. Anscheinend habe die Frau ihrer Tochter das Schwimmen beibringen wollen, was jedoch nicht so geklappt habe, wie sie das wollte. Sie sei aggressiv geworden und habe das Mädchen gegen den Kopf geschlagen sowie deren Kopf mehrfach…

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-

Wörth am Rhein – Dumm gelaufen

Wörth am Rhein – Am 18.01.2019, gegen 16:00Uhr, erschien ein 18jähriger zu seiner Beschuldigtenvernehmung nach einer Verkehrsunfallflucht auf der Polizeiinspektion in Wörth am Rhein. Den Weg hierher legte er mit seinem Pkw Ford Fiesta zurück und stellt diesen vor der Dienststelle ab. Dumm nur, dass er die typischen Auffallerscheinungen eines Betäubungsmittelkonsumenten aufwies. Ein durchgeführter Schnelltest bestätigte den Verdacht. Er reagierte positiv auf Marihuana und Amphetamin. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Nun muss sich der 18jährige nicht nur wegen einer Verkehrsunfallflucht…

Aktuelle Polizei-Meldung -

Wörth am Rhein – Verkehrsunfall beim Spurwechsel auf der B9

Wörth am Rhein – Am Mittwoch den 29.11.2017 um 07:30 Uhr kam es auf der B9 in Fahrtrichtung Karlsruhe kurz nach der Anschlussstelle Wörth Bahnhof bei stockendem Verkehr zu einem Verkehrsunfall nach einem Spurwechsel zwischen einem schwarzen PKW der Marke BMW und einem LKW der Marke Mercedes. OTS: Polizeidirektion Landau

Aktuelles von der Polizei in Rheinland-Pfalz -

Wörth am Rhein – Verkehrsunfallflucht auf der B10 in Fahrtrichtung Karlsruhe

Wörth am Rhein – Am Mittwoch den 29.11.2017 um 09:30 Uhr ereignete sich eine Verkehrsunfallflucht auf der B10 in Fahrtrichtung Karlsruhe kurz nach der Anschlussstelle der B9. Der Fahrer eines PKW der Marke VW Polo mit französischem Kennzeichen wollte sich nach einem vorangegangenen Überholvorgang, bei welchem er die durchgezogene Linie überfuhr, zwischen den beiden PKW Fahrern der Marke Renault Trafic und VW Polo wieder einordnen wobei er den linken Außenspiegel des BMWs streifte und anschließend mit dem Renault zusammenstieß. Anschließend…

suedwest-news-aktuell-woerth-am-rhein

Wörth am Rhein – Beinahe-Unfall an der Einmündung der K 25 zur L 540

Wörth am Rhein – Bereits am 04.11.16 ereignete sich bei Wörth an der Einmündung der K 25 zur L 540 (Nähe Vorlacherhof) beinahe ein Verkehrsunfall. Ein Nissan Pixo bog dort von der K 25 aus Richtung der B9-Abfahrt Jockgrim kommend nach links auf die L 540 in Richtung Wörth ab und übersah hierbei ein von dort kommendes Motorrad, dessen Fahrer einen Zusammenstoß nur durch Ausweichen verhindern konnte. Gegen den 29-jährigen Nissan-Fahrer wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Zeugen…