Trier – Filmnachmittag zum Weltfrauentag am 8. März

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Trier -Trier – (pe) Zum Weltfrauentag am Sonntag 8. März, findet in Trier wieder ein vielfältiges Programm statt.

Die städtische Frauenbeauftragte Angelika Winter lädt ab 16 Uhr zu einem Filmnachmittag im Broadway-Kino, Paulinstraße, ein. Das Projekt „Fem.Film, gefördert durch das Bundesprogramm „Demokratie leben“, feiert mit der Präsentation von drei Filmspots Premiere. „Fem.Film“ wurde in der Regie von Karsten Müller in Kooperation mit der Frauenbeauftragten umgesetzt und durch sechs regionale Filmpaten begleitet. Der Filmnachmittag beginnt mit einem Sektempfang, dann folgt die Vorstellung der drei Spots zu aktuellen Themen des Feminismus.

Die Filmkomödie „Die perfekte Kandidatin“ von Haifaa al Mansour startet dann gegen 17 Uhr: Die junge saudische Ärztin Maryam setzt sich seit Jahren vergeblich dafür ein, dass die Zufahrt zu ihrer Klinik asphaltiert wird. Schließlich ist sie über diese Zustände und ihre eingeschränkten Möglichkeiten als Frau so empört, dass sie sich als Stadtratskandidatin aufstellen lässt. Ihre Kampagne kommt gut an, auch wenn ihr mit dem langjährigen Amtsinhaber ein scheinbar übermächtiger Konkurrenten gegenübersteht.

Weitere Informationen und Kartenbuchung für den Filmnachmittag: www.broadway-trier.de, Rubrik: Vorschau (ab 5. März).

***
Presseamt Trier

 

Kommentare sind geschlossen.

  • World-Of-Karaoke-Playback und Musikshop 2019