Entspannungsshop-Klick-Hier

Trier – Hinweis vom StadtGrün: Friedhofsverwaltung geschlossen, Beschränkungen für Trauerfeiern

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Trier -Trier – Hinweis vom StadtGrün: (kig) Um die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, ist die Friedhofsverwaltung der Stadt Trier für den Publikumsverkehr geschlossen.

Persönliche Termine müssen vorab telefonisch 0651/718-2673 vereinbart werden. Die Friedhofsverwaltung ist darüber hinaus per E-Mail (kerstin.koeditz@trier.de) erreichbar.

Die Beisetzung auf den Friedhöfen kann, weil unter freiem Himmel, auch unter größerer Beteiligung von Trauernden stattfinden. Die notwendigen Hygienevorschriften sind zu beachten. Für die Trauerfeiern in den städtischen Friedhofshallen gelten ab sofort Einschränkungen. Die Kapazität der großen Friedhofshalle auf dem Hauptfriedhof wird auf maximal 75 Personen beschränkt.

Die Friedhofsverwaltung bittet darum, die kleineren Friedhofshallen aufgrund der beengten Räumlichkeiten nicht zu nutzen, zumindest aber die notwendigen Hygienevorschriften dringend zu beachten.

***
Presseamt Trier

Nach oben