Unkel – Taschendiebstahl im Discounter

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -Unkel – Am Samstag den 19.12. kam es in den Mittagsstunden in einer Filiale eines großen Discounters zu einem Taschendiebstahl zum Nachteil einer 53-jährigen ortsansässigen Frau, indem unbekannte Täter die Geldbörse unbemerkt aus dem Rucksack entwendeten, welchen die Geschädigte während des Einkaufs auf dem Rücken trug.

Die Polizei empfiehlt, dass Wertgegenstände immer sicher verwahrt und nicht unbeaufsichtigt gelassen werden. In einer Tasche oder einem sonstigen Rucksack empfiehlt es sich, dass die Geldbörse „sicher verstaut“ wird, um sie vor dem Zugriff unberechtigter zu schützen.

Polizeidirektion Neuwied/Rhein