Entspannungsshop-Klick-Hier

Verden – Wenn man auf einen anderen Planeten lebt: Person mit Gesichtsmaske erschreckt Bahnreisende

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Niedersachsen -Verden (NI) – Am Samstag, dem 28.09.2019, verunsicherte am späten Nachmittag eine Person, die mit einer Gesichtsmaske in Form eines Totenkopfschädels bedeckt war, die am Bahnsteig auf ihren Zug wartenden Reisenden.

Diese, besonders aber ein Kind, wurden durch den ungewöhnlich verkleideten jungen Mann teilweise bewusst erschreckt. Dann durchquerte die Person das Gleisbett und ging, noch immer maskiert, weiter in Richtung Holzmarkt. Auf dem Weg dorthin wurde der Mann von der Polizei aufgegriffen und in Gewahrsam genommen.

Als Grund für sein Verhalten kann eine psychische Erkrankung nicht ausgeschlossen werden.

Der Verursacher wurde im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen fachärztlich betreut.

OTS: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Nach oben