Wackerow – Brand eines als Naturdenkmal eingestuften Baumes am Flemmingberg

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Mecklenburg-Vorpommern -Wackerow (MV) – Am 28.04.2019 gegen 09:30 Uhr wurde der Polizei ein brennender Baum am Flemmingberg in 17498 Wackerow gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte von Polizei und Freiwilliger Feuerwehr bestätigte sich der Sachverhalt.

Es brannte eine als Naturdenkmal eingestufte Hainbuche. Diese hatte eine Höhe von 15 Metern und einen Stammdurchmesser von 155 cm . Der Baumstamm wahr hohl und es brannte im Innern des Baumes. Durch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Wackerow und Groß Petershagen konnte das Feuer gelöscht werden.

Hierzu musste der Baum aber gefällt werden, um an das Feuer zu kommen. Der dabei entstandene Schaden beläuft sich neben den nicht zu ersetzenden ideellen Schaden auf einen Sachschaden von 10.000,-EUR. Die Kriminalpolizei hat sofort die Ermittlungen vor Ort aufgenommen.

Nach ersten Erkenntnissen ist von Brandstiftung auszugehen.

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion