Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Niedersachsen -Wolfenbüttel (NI) – In der Nacht von Samstag auf Sonntag brachen bislang unbekannte Täter insgesamt drei PKW in der Hegelstraße, Am Schiefen Berg und am Ibergweg in Wolfenbüttel auf.

Die Täter schlugen jeweils eine Seitenscheibe der PKW ein und gelangten so in das Fahrzeuginnere. Hier bauten sie die Lenkräder und in einem Falle das digitale Display aus.

Bei dem Versuch einen BMW in der Straße „Am Schiefen Berg“ aufzubrechen lösten die Täter die Alarmanlage des Fahrzeuges aus und weckten hiermit den Fahrzeugbesitzer, welcher die Täter bei der weiteren Tatbegehung störte. Diese flüchteten in unbekannte Richtung.

Nach ersten Erkenntnissen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro.

OTS: Polizei Salzgitter