Bad Dürkheim – Samstag Nacht auf dem Wurstmarkt: Polizei zieht Bilanz

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Bad-Dürkheim-RLP-Bad Dürkheim – Relativ ruhig verlief der gut besuchte Wurstmarkt in der Nacht von Samstag auf Sonntag aus polizeilicher Sicht.

In unmittelbarer Nähe zum Wurstmarkt wurde ein Quad Kawasaki entwendet und bei zwei PKW-Aufbrüchen wechselten eine Bassbox sowie ein Adapter und eine Jacke ihren Besitzer.

Auch kam es wieder alkoholbedingt zu fünf Körperverletzungsdelikten, drei Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz und einer Widerstandshandlung, bei der ein 50-jähriger Polizeibeamter beim Schlichten eines Streites unter Festbesuchern, verletzt wurde.

Nur kurz war ein iPhone10 Beute eines Taschendiebes. Mit Hilfe der regulären Besitzer konnte das Handy und somit auch der Dieb geortet werden.

Nun ist das gute Stück wieder bei der glücklichen Eigentümerin.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion