Entspannungsshop-Klick-Hier

Boppard am Rhein – 95-jährige wird Opfer des Enkeltricks

Tatort: Boppard Tatzeit:18.07.2019, 11:00 Uhr.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Boppard -Boppard am Rhein – Zu o.g. Zeit schilderte der vermeintliche Neffe in einer finanziellen Notlage zu sein und erbat bei der 95-jährigen Tante Bargeld und Wertgegenstände.

Die gutgläubige Tante vertraute ihrem vermeintlichen Neffen und wollte diesem helfen, indem sie mehrmals hohe Geldbeträge und andere Wertgegenstände an unterschiedliche „Freundinnen „des Neffen aushändigte.

Die Polizei warnt nochmals ausdrücklich vor diesen Betrugsmaschen zum Nachteil älterer Personen, die getäuscht werden und deren Gutgläubigkeit scharmlos ausgenutzt wird.

OTS: Polizeidirektion Koblenz

(C) Ihr KOSTENLOSES Deutsches-Tageblatt.

Die tägliche Onlinezeitung vom Mittelrhein für Deutschland!


Sie sind jetzt auf folgender Seite:
Mittelrhein Tageblatt - Aktuell » Beiträge » 21.07.2019 » Boppard am Rhein – 95-jährige wird Opfer des Enkeltricks

Nach oben