Chemnitz – Passant fand leblosen Mann im Wasser in einem gefluteten Steinbruch im Steinbruchsweg

Zeit: 29.09.2019, 16.10 Uhr – Ort: OT Wittgensdorf.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Chemnitz -Chemnitz (SN) – Per Notruf teilte ein Passant am Nachmittag den Fund einer leblosen Person in einem gefluteten Steinbruch im Steinbruchsweg mit.

Polizei und Rettungskräfte sowie die örtliche Feuerwehr rückten daraufhin aus. Ein Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod des durch die Feuerwehr geborgenen Mannes (70) feststellen.

Im Zuge der Ermittlungen vor Ort konnte ein Gewaltverbrechen ausgeschlossen werden. Vielmehr kam der 70-Jährige offenbar infolge eines Unfallgeschehens im Steinbruch ums Leben. (Ry)

***
Polizei Chemnitz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion