Entspannungsshop-Klick-Hier

Coburg – Autos beschädigt im Stadtgebiet – Täter festgenommen

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Coburg -COBURG (BY) – Nachdem sie im Coburger Stadtgebiet zwei Fahrzeuge beschädigt hatten, konnten am Sonntagmorgen drei junge Männer mit Hilfe eines Zeugen gestellt werden. Die Polizeiinspektion Coburg hat entsprechende Ermittlungen eingeleitet.

Gegen 4.30 Uhr teilte ein aufmerksamer Passant der Coburger Polizei mit, dass eine dreiköpfige Gruppe junger Männer durch die Gerbergasse zieht und dabei auf zwei parkende Autos schlagen und eintreten würde.

Dank des couragierten Zeugen konnten die drei Männer nach kurzer Fahndung in unmittelbarer Nähe festgestellt werden. Die Beamten nahmen von ihnen die Personalien auf und verbrachten sie zur Dienststelle, wo die Männer getrennt voneinander vernommen wurden.

Inwieweit ein Schaden an den beiden Fahrzeugen verursacht wurde, muss mit den Fahrzeugbesitzern noch abgeklärt werden.

***
Polizei Franken

Nach oben