Cuxhaven – Vorsicht! Erneut Anrufe von falschen Microsoft-Mitarbeitern

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Cuxhaven-NI-Cuxhaven (NI) – Immer wieder fallen Internetnutzer darauf herein! Bereits mehrfach wurde über diese Vorgehensweise gewarnt.

Leider lassen sich viele angerufene Personen immer noch von den angeblichen Microsoft-Anrufern überlisten. Fünf Geschädigte haben sich aktuell an die Polizei in Cuxhaven gewandt. Die Nutzer werden im Telefongespräch geschickt dazu gebracht, diverse Reinigungsprogramme und eine Fernwartungssoftware zu installieren.

Zum Ende des Gesprächs fordern die Anrufer zur Bezahlung und der Herausgabe der Kontodaten auf oder, wie in Cuxhaven geschehen, zum Kauf von iTunes-Bezahlcodes auf, deren Codes sie dann telefonisch als Bezahlung für den vermeintlichen Support mitteilen. Werden diese bekannt gegeben, so werden z.T. mehrere hundert Euro missbräuchlich abgebucht.

Weitere Informationen und Verhaltenshinweise finden Sie hier:

www.polizei-praevention.de/aktuelles/anrufer-geben-sich-als-microsoft-mitarbeiter-aus.html

OTS: Polizeiinspektion Cuxhaven

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion