Weihnachtsaktion-2020-3

Dresden – Wilschdorf: Hecken und Sträucher werden gepflegt

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -Dresden (SN) – Umwelt: In Dresden Wilschdorf, am Altwilschdorfer Weg laufen aktuell umfangreiche Pflegearbeiten an Hecken und Sträuchern.

Nach mehr als 20 Jahren sind die Hecken hochgewachsen, Bäume beschatten und verdrängen die Sträucher im Inneren der Hecke. Andererseits dringen die Gebüsche aus den Hecken immer weiter in die angrenzenden Felder vor.

Beim Rückschnitt werden die Hecken nun verjüngt, abgestorbene Exemplare entfernt und zu dicht stehende Bäume ausgepflanzt. Gepflegt können sie gut wachsen und mit dem Schnitt kommt Licht zwischen die Zweige.

In den 1990er Jahren sind in der Feldlandschaft nordwestlich von Dresden-Wilschdorf zahlreiche Hecken gepflanzt worden. Sie bereichern die Landschaft und bieten Lebensräume für Vögel.
Mehr Informationen zum Thema Naturschutz und den notwendigen pflegerischen Maßnahmen unter www.dresden.de/naturschutz
____________________________________

Landeshauptstadt Dresden
Amt für Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Protokoll

(C) Ihr KOSTENLOSES Deutsches-Tageblatt.

Die tägliche Onlinezeitung vom Mittelrhein für Deutschland!


Sie sind jetzt auf folgender Seite:
Mittelrhein Tageblatt - Aktuell » Beiträge » 07.11.2019 » Dresden – Wilschdorf: Hecken und Sträucher werden gepflegt

Nach oben