Tödlicher Badeunfall -Duisburg (NRW) – Aufmerksame Zeugen beobachteten am Mittwoch (24.8.), gegen 18.30 Uhr, einen Mann (24), der beim Schwimmen im Wolfsee plötzlich unterging.

Sofort alarmierte Rettungskräfte, unter anderem Taucher der Feuerwehr, konnten den 24-Jährigen unter Wasser auffinden und bergen.

Unter Anwendung von Reanimationsmaßnahmen wurde der Mann ins Krankenhaus transportiert, wo er später verstarb.

OTS: Polizei Duisburg

Das könnte was für Sie sein ...

Duisburg -Wedau: Tödlicher Badeunfall im Wolfseehttps://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Tödlicher-Badeunfall-.jpghttps://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Tödlicher-Badeunfall--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinDeutschland-NewsNRWPolizei25.08.2016,Aktuell,Duisburg,Lokales,Nachrichten,News,NRW,Polizei,Tödlicher Badeunfall im Wolfsee,WedauDuisburg (NRW) - Aufmerksame Zeugen beobachteten am Mittwoch (24.8.), gegen 18.30 Uhr, einen Mann (24), der beim Schwimmen im Wolfsee plötzlich unterging.Sofort alarmierte Rettungskräfte, unter anderem Taucher der Feuerwehr, konnten den 24-Jährigen unter Wasser auffinden und bergen.Unter Anwendung von Reanimationsmaßnahmen wurde der Mann ins Krankenhaus transportiert, wo er später...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt