Kaiserslautern – Coronavirus: „Wir bleiben für Euch da, bleibt Ihr für uns zuhause!“ – Stadtbildpflege appelliert an die Bevölkerung in Kaiserslautern

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kaiserslautern -Kaiserslautern – Coronavirus: Die Leerungen der Müllbehälter findet vorerst weiterhin statt. Auch die Leistungen der Straßenreinigung werden soweit möglich aufrechterhalten.

Um dies auch in Zukunft zu gewährleisten, ruft die Stadtbildpflege Kaiserslautern jetzt zu Geschlossenheit und Verantwortungsbewusstsein in der Bevölkerung auf: “Wir bleiben für Euch da, bleibt Ihr für uns zuhause!“, lautet der Aufruf an die Bürgerinnen und Bürger in Kaiserslautern.

„Eine Aktion, die den Mitarbeitern der Müllabfuhr am Herzen lag. Ich freue mich über so viel Eigeninitiative und Engagement“, hebt Andrea Buchloh-Adler, stellvertretende Werkleiterin der Stadtbildpflege Kaiserslautern, hervor. Oberste Priorität der Stadtbildpflege sei es, die Entsorgungssicherheit weiterhin zu gewährleisten und möglichst keine Einschränkungen bei der Abholung von Abfällen vornehmen zu müssen.

———————————————————————————————————
Stadtverwaltung Kaiserslautern
Pressestelle
Willy-Brandt-Platz 1
67653 Kaiserslautern

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion