Extra-Stadtportal - Kaiserslautern -Kaiserslautern – Aufgrund vielfacher Beschwerden, die bei der Stadt eingingen, ließ das zuständige Referat Grünflächen aktuell an allen sieben Zugängen zum Stadtpark neue Beschilderungen anbringen, die auf das Durchfahrtsverbot für Radfahrer hinweisen. Umweltdezernent Peter Kiefer, selbst ein klarer Förderer und Befürworter des Radverkehrs, bittet dringend um Beachtung: „Der Stadtpark dient vielen Bürgerinnen und Bürgern als Ort der Entspannung. Gerade ältere, in ihrer Mobilität beeinträchtigte Menschen fürchten um ihre Sicherheit, wenn Radfahrer das Durchfahrtsverbot missachten und mit hohen Geschwindigkeiten an ihnen vorbeiziehen“, betont der Beigeordnete.

Der Stadtpark ist gerade an den schönen Tagen ein beliebter und frequentierter Aufenthaltsort für Jung und Alt. Spielende Kinder, Jugendliche, Studierende, Familien und Senioren fühlen sich gleichermaßen wohl und genießen ihre Freizeit inmitten der 3,2 Hektar großen Grünfläche im Stadtteilquartier „Innenstadt West“. Im Zuge der zurzeit im Bau befindlichen Toilettenanlage wird der Park bald eine weitere Attraktivität erfahren, die zum längeren Aufenthalt einlädt.

„Damit sich jeder in dem schön gestalteten Park wohlfühlt, ist es unbedingt erforderlich, dass alle Beteiligten einen rücksichtsvollen Umgang miteinander pflegen. Ich hoffe und baue darauf, dass die neue Beschilderung Wirkung zeigt,“ so Kiefer. „Radfahren ist und bleibt eine wichtige und gute Alternative zum motorisierten Individualverkehr. Aber bitte dort, wo er andere nicht bedrängt oder zur Gefahr wird.“

***
Text: Nadin Robarge
Pressestelle der Stadt Kaiserslautern

Das könnte was für Sie sein ...

Kaiserslautern - Stadtpark als Ort des Verweilens und der Erholung: Kiefer bittet, Durchfahrtsverbot für Radverkehr zu beachtenhttps://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Extra-Stadtportal-Kaiserslautern-.jpghttps://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Extra-Stadtportal-Kaiserslautern--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellKaiserslauternRheinland-Pfalz30.09.2016,Aktuell,Durchfahrtsverbot für Radverkehr zu beachten,Kaiserslautern,Kiefer bittet,Nachrichten,News,Stadtpark als Ort des Verweilens und der ErholungKaiserslautern - Aufgrund vielfacher Beschwerden, die bei der Stadt eingingen, ließ das zuständige Referat Grünflächen aktuell an allen sieben Zugängen zum Stadtpark neue Beschilderungen anbringen, die auf das Durchfahrtsverbot für Radfahrer hinweisen. Umweltdezernent Peter Kiefer, selbst ein klarer Förderer und Befürworter des Radverkehrs, bittet dringend um Beachtung: „Der Stadtpark...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt