Entspannungsshop-Klick-Hier

Koblenz – Corona-Aktuell: koveb schließt bis auf Weiteres Verkaufsstelle im Löhr-Center – Kundenservice weiterhin telefonisch und per E-Mail erreichbar

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -Koblenz – Corona-Aktuell: Ab Freitag, 20.03.2020, schließt die Koblenzer Verkehrsbetriebe GmbH bis auf Weiteres die Geschäftsstelle im Löhr-Center. Damit ergreift das Unternehmen eine weitere Maßnahme zum Schutz von Kunden und Personal. Zugleich reagiert die koveb mit der Schließung der Verkaufsstelle auf die aktuellen Beschlüsse der Behörden in Rheinland-Pfalz zur Eindämmung des Ansteckungsrisikos mit dem Coronavirus.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verkaufsstelle sind weiterhin telefonisch und per E-Mail erreichbar. Telefonisch unter den Servicenummern 0261 402-20000 und 0261 402-66600 (täglich von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr). Per E-Mail unter fahrkarten-abo@koveb.de für die Abo-Kundenbetreuung und fahrplan@koveb.de für die Fahrplanauskunft.

Trotz der genannten Maßnahme bleibt die Ticketpflicht nach wie vor bestehen. Alle Fahrgäste, die keine Zeitkarte besitzen, werden gebeten, vor Fahrtantritt ein Ticket über einen der folgenden Wege zu erwerben:
App DB-Navigator

  • an den Fahrscheinautomaten der Koblenzer Bahnhöfe: Koblenz Hbf, Stadtmitte/Löhr-Center, Ehrenbreitstein, Lützel, Güls oder Moselweiß
  • an weiteren Fahrscheinautomaten im VRM-Gebiet

Alle Fahrgäste werden gebeten, sich rücksichtsvoll zu verhalten, die Hinweise der Gesundheitsbehörden zu beachten und die empfohlenen Verhaltensregeln zu befolgen. Dazu zählt beispielsweise auf ausreichend Abstand zu den weiteren Fahrgästen im Bus zu achten sowie das Niesen und Husten in die Armbeuge.

***
Stadt Koblenz

Nach oben