Koblenz – Verkehrsunfall mit Flucht in der Servatiusstraße

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -Koblenz – Im Zeitraum von Freitag, den 24.10.2019, 10:00 Uhr bis Samstag, 25.10.2019, 09:00 Uhr, wurde ein geparkter Pkw in der Koblenzer Servatiusstraße beschädigt.

Der Verursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Bei dem geschädigten Pkw handelt es sich um einen Citroen Jumpy mit Koblenzer Zulassung. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden von ca. 3000,-EUR. Der Flüchtige verlor an der Unfallstelle seinen rechten Außenspiegel.

Ermittlungen ergaben, dass es sich bei dem verursachenden Pkw um einen schwarzen BMW der 1er oder 3er Baureihe handelt. Die Nachforschungen hierzu dauern an.

Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion Koblenz 2 unter Telefon 0261-103 2911.

OTS: Polizeipräsidium Koblenz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion