Koblenz – VHS-Kurs: Autogenes Training & Entspannung

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-Koblenz – VHS-Kurs: Das autogene Training ist ein Verfahren, bei dem ein Zustand der tieferen Ruhe, geistigen Gelöstheit und körperlichen Entspannung erreicht wird.

Hierbei kann es zu Erleichterung z. B. bei Nervosität, innerer Unruhe oder Konzentrations- und Schlafstörungen, führen. Es wird insbesondere darauf geachtet, die Übungen und Anleitungen so anschaulich wie möglich zu gestalten, damit Sie diese auch im Alltag entspannt üben und in Ihren gewohnten Tagesablauf integrieren können. Ein wichtiger Aspekt beim Erlernen des autogenen Trainings ist der gemeinsame wöchentliche Erfahrungsaustausch innerhalb der Gruppe während des ganzen Kurses.

Beginn: Di., 02.04.2019, 18:30-20:00 Uhr, acht Abende

Ort: Grundschule Rübenach, Am Mühlenteich 15, 56072 Koblenz, R. 223

Anmeldung und weitere Informationen unter www.vhs-koblenz.de oder unter 0261 129-3702/-3711/-3730/-3740.

***
Stadt Koblenz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion