• World Of Karaoke Playbacks Kaufen - 519

Landeshauptstadt Magdeburg – Otto in neuem Design – städtische Homepage grafisch runderneuert

Internetauftritt unter www.magdeburg.de überarbeitet und modernisiert.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Magdeburg -Magdeburg (ST) – Mit einem moderneren und frischeren Internetauftritt startet die Landeshauptstadt Magdeburg in den Frühling. Durch hellere Farben, größere Bilder, ein übersichtliches Mega-Menü und Buttons statt Links sollen besonders Nutzerinnen und Nutzern von mobilen Endgeräten Informationen schneller und noch aktueller vermittelt werden.

Seit 2012 präsentieren sich die Homepage der Landeshauptstadt www.magdeburg.de und das Portal der Magdeburg Marketing Kongress und Tourismus GmbH www.magdeburg-tourist.de im Corporate Design der Ottostadt, und das sehr erfolgreich. Jährlich greifen mehr als 2 Millionen Nutzerinnen und Nutzer auf das Internetangebot Magdeburgs zu Themen wie Bürgerservice, aktuelle Meldungen, Tourist-Information und Veranstaltungsangebote zurück.

Dabei nutzen mittlerweile über 60% von ihnen mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets. Diesem Trend folgt die neue Homepage mit der grafischen Überarbeitung ihrer Internetportale, die insgesamt heller und freundlicher erscheinen und ein schnelles und einfaches Auffinden von Informationen ermöglichen. Unter anderem wurde der Umbra-Anteil in der Farbgestaltung gesenkt, ein einheitliches Farbklima in den Unterportalen und der Navigation umgesetzt und die Übersichtlichkeit durch Boxenstrukturen und farbliche Abgrenzung einzelner Inhaltbereiche erhöht.

Das neue Mega-Menü bietet eine umfassende Übersicht über mehrere Ebenen der Navigation an und schafft damit einen schnelleren Überblick über Informationsangebote der Website. Großflächigere Headerbilder mit Links zu aktuellen und häufig gesuchten Themen und die grafisch überarbeitete Suchfunktion erleichtern den Schnelleinstieg. Die oft schwierig zu bedienenden Widgets und Links zu häufig gesuchten Serviceleistungen wie Terminreservierungen, Stellenmarkt und Online-Services wurden durch präsent positionierte, ansprechende und am Handy leicht zu bedienende Icons ersetzt.

Die aktuellen Meldungen sind durch übersichtliche Boxenstrukturen besser lesbar und wurden zudem durch die Funktion „Weitere Meldungen“ erweitert, die ein Weiterlesen von älteren Pressemeldungen für interessierte Nutzerinnen und Nutzer ermöglicht.

Ein besonderes Augenmerk wurde auf die Verbesserung der Bürgerfreundlichkeit gelegt. Serviceleistungen im Portal „Bürger und Stadt“ sind zum einen über drei Suchfunktionen – getrennt nach Behördenleistungen, dem Behördenwegweiser und den häufig gesuchten Themen – auffindbar. Zum anderen wurde die Unternavigation „Leben in Magdeburg“ mit wichtigen Informationen aus dem Bereichen Kinder, Jugend und Familie, Gesundheit und Soziales oder Wohnen und Umwelt präsenter platziert. Ergänzt wird das Angebot auch hier durch leicht bedienbare Icons und die Möglichkeit, Telefonnummern direkt über die Internetseite anzuwählen.

Zahlreiche Fotos und Videos zu touristischen oder kommunalpolitischen Themen machen die Landeshauptstadt Magdeburg auch virtuell erlebbar.

Ein neues, auf Open Street Map basiertes Kartenmodul wird in nächster Zeit das Angebot erweitern. Kartenausschnitte zu speziellen Angeboten wie Standorte von Wahllokalen, Routen von Stadtführungen, Sehenswürdigkeiten oder Kinderspielplätze und Verlegeorten von „Stolpersteinen“ sind damit, verbunden mit Bildern und Zusatzformationen, direkt auf den Themenseiten ohne den Umweg über den offiziellen Stadtplan erreichbar.

Das Tourismusportal bietet den Gästen der Stadt zahlreiche Funktionalitäten, um einen Besuch der Landeshauptstadt schon am PC zu planen und sich ein Bild von kulturellen Angeboten und Sehenswürdigkeiten zu machen. Besondere Arrangements für Entspannung, Aktivurlaub oder Kuscheltage für Zwei können, genauso wie Veranstaltungen, direkt von zuhause aus gebucht werden.

Dem Social-Media-Trend folgend sind über die Homepage auch alle Sozialen Netzwerke, auf denen die Landeshauptstadt Magdeburg vertreten ist, wie Facebook, Twitter, YouTube, Instagram sowie auch das altbekannte Forum erreichbar.

Wir wünschen allen Nutzerinnen und Nutzern viel Spaß beim Testen und Entdecken der neuen Homepage!

***
Landeshauptstadt Magdeburg
Büro des Oberbürgermeisters
Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Alter Markt 6
39104 Magdeburg

 

Kommentare sind geschlossen.