LANGENSENDELBACH – Fahranfänger überschlug sich mit Auto auf der Kreisstraße

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Bayern -LANGENSENDELBACH, LKR. FORCHHEIM (BY) – Weil er die Kontrolle über seinen Wagen verlor, überschlug sich am Mittwoch ein Fahranfänger mit seinem BMW bei Langensendelbach.

Der 19-jährige BMW-Fahrer befuhr am Mittwochmorgen die Kreisstraße von Langensendelbach in Richtung Bräuningshof. In einer Rechtskurve verlor der junge Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

Sein Auto schleuderte über eine angrenzende Wiese und prallte dort gegen einen Baum. Dadurch überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen. Der 19-Jährige konnte sich selbst aus seinem Auto befreien. Er blieb glücklicherweise unverletzt.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 6.000 Euro.

***
Polizei Franken

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion