Lohnsfeld – Fünf Verletzte: Unfall mit Personenschaden an der Einmündung B48 zur BAB 63

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -Lohnsfeld (Donnersbergkreis) – Kurz nach 17 Uhr hat sich am Samstag an der Einmündung B48 zur BAB 63 ein Verkehrsunfall ereignet – fünf Menschen wurden verletzt.

Der Verursacher befuhr die Autobahnabfahrt 63 und wollte nach links auf die B48 in Richtung Winnweiler abbiegen. Dabei missachtete der 81-Jährige Unfallverursacher die Vorfahrt der Bevorrechtigten, welche die B48 in Richtung Winnweiler befuhr.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 22.000 Euro. Alle Unfallbeteiligten wurden vorsorglich in umliegende Krankenhäuser verbracht.

Auch die Feuerwehren Rockenhausen, Winnweiler und Enkenbach-Alsenborn waren im Einsatz.

Polizeidirektion Kaiserslautern