Neunkirchen – Betrunkene Randaliererin mit Messer und Hund in der Langenstrichstraße unterwegs

suedwest-news-aktuell-neunkirchenNeunkirchen (SL) – Wegen eines Vorfalls vom 21.03.19 gegen 21:30 Uhr sucht die Polizei Neunkirchen noch nach Zeugen, evtl. auch Verletzten oder Geschädigten.

Eine 31jährige Frau aus Neunkirchen, die offensichtlich erheblich unter Alkoholeinfluss stand, war mit ihrem Hund, einem American Bulldog, in der Langenstrichstraße in Neunkirchen unterwegs.

Dabei trat sie mehrere Mülltonnen um und die Haustür eines dortigen Wohnanwesens ein. Die Frau hatte zudem ein Messer dabei, mit dem sie Passanten bedrohte. Bevor sie weiteren Schaden anrichten konnte, wurde sie von der Polizei angetroffen und in Gewahrsam genommen.

Der Hund, der keinerlei Probleme machte, konnte geeignet untergebracht werden.

Geschädigte werden gebeten sich mit der Polizei Neunkirchen in Verbindung zu setzen.

***

Landespolizeipräsidium
Polizeiinspektion Neunkirchen
Falkenstraße 11
66538 Neunkirchen

Das sollte man gelesen haben ...

Saarbrücken-Burbach - Verkehrsunfall mit Personenschaden verursacht Stromausfall im Bereich der Luisenthaler Straße
Gesundheitsmagazin - Deutsche AIDS-Stiftung: Schwerpunkt der Hilfen bestätigt aktuelle HIV-Zahlen des Robert Koch-Instituts
Koblenz - Aktueller Hinweis: Beiträge für schülerbezogenen Leistungen für Februar 2021 werden erlassen
Hannover - Profitipps in Herrenhausen: Gräser Im Garten
Regensburg - Ideenwerkstatt zum kulturellen Jahresthema 2017 „Stadt und Glaube“
Mehrstetten - Frontal mit Baum kollidiert zwischen Böttingen und Mehrstetten
Verkehrshinweis für Österreich - ASFINAG Verkehrsausblick: Ferienstart in Bayern und Baden-Württemberg sorgt für Höhepunkt im Sommerreiseverkehr
Kaiserslautern - Streitigkeiten im PKW: Resolute Beifahrerin bearbeitet Fahrzeug bei der Fahrt mit akkubetriebenen Winkelschleifer
Ellrich - Fußgängerin von Auto AM MARKT erfasst
Landesstraße 192 / Berthke - Verkehrsunfall mit Notarzteinsatzfahrzeug und zwei leichtverletzten Personen sowie 40.000 Euro Sachschaden
Göttingen / Niedersachsen - Großeinsatz zur Bekämpfung von Cybercrime im Finanzwesen mit internationalem Bezug
Niedersachsen - Verstorbener 80-Jähriger in Pennigbüttel: Fremdverschulden wird ausgeschlossen
Stadt Osnabrück - Aktueller Hinweis: Schornsteinfeger müssen trotz der Corona-Krise die Häuser betreten dürfen
Worms - Fußgänger von Auto erfasst und geflüchtet
Saarlouis - Mehrere schwere Unfälle bei Gartenarbeiten sorgten für Rettungseinsätze
Theley - Einbruch beim Tennisclub Theley