Neuwied – Rauchentwicklung im Raiffeisenring

Retten - Bergen - Schützen - Die Feuerwehr hilft -Neuwied – Heute gegen 19:45 Uhr meldete eine Anwohnerin im Raiffeisenring, dass sie in der Nachbarwohnung eine Rauchentwicklung festgestellt habe.

Da auf Klingeln niemand öffnete, verständigte sie die Polizei Neuwied. Die umgehend entsandten Streifen sowie die alarmierte Feuerwehr trafen sehr schnell vor Ort ein und verschafften sich durch ein gekipptes Fenster Zutritt zur Wohnung.

Auf dem eingeschalteten Herd konnte ein Topf entfernt werden, in welchem bereits angebranntes Essen stark schmorte.

Durch das schnelle Einschreiten der Mitteilerin und der Einsatzkräfte konnte Schlimmeres verhindert werden.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion