Entspannungsshop-Klick-Hier

Nordhausen – Gebäudebrand in der Hesseröder Straße: 10 Personen wurden vorsorglich evakuiert

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Thüringen -Nordhausen (TH) – In der Hesseröder Straße in Nordhausen brannte am frühen Samstagmorgen ein Gebäude in einem Hinterhof. Gegen 04:45 Uhr bemerkten Anwohner das Feuer und riefen die Feuerwehr.

Das Gebäude war nicht bewohnt. Aus dem direkt angrenzendem Wohnhaus wurden vorsorglich 10 Personen evakuiert. Zu deren Unterbringung stellten die Stadtwerke Nordhausen einen Bus zur Verfügung. Dank des Einsatzes der Nordhäuser Berufsfeuerwehr konnte ein Übergreifen auf andere Gebäude verhindert werden.

Gegenwärtig kann der durch den Brand entstandene Sachschaden auf mindestens 25.000 Euro geschätzt werden.

Zur Brandursache ermittelt die Nordhäuser Kriminalpolizei gegenwärtig in alle Richtungen.

Zum Glück wurde bei dem Einsatz niemand verletzt.

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Nach oben