Entspannungsshop-Klick-Hier

Pirmasens – Noch 15 Wochen bis Heiligabend: Stadt sucht Weihnachtsbäume

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Pirmasens -Pirmasens – Während sich der September mit spätsommerlichen Temperaturen gerade von seiner schönsten Seite zeigt, denken die Verantwortlichen im Garten- und Friedhofsamt bereits an Weihnachten.

In 15 Wochen ist Heiligabend. Für die Adventszeit werden noch geeignete Nadelbäume in verschiedenen Größen gesucht, die im Stadtgebiet aufgestellt werden. Aufgerufen sind Bürgerinnen und Bürger, denen die Tanne oder Fichte im Garten über die Jahre zwar ans Herz, aber inzwischen über den Kopf gewachsen oder zum ungewollten Schattenspender geworden ist. Besitzer solcher Nadelhölzer haben jetzt die Gelegenheit, ihrem Baum einen letzten würdevollen Auftritt als Weihnachtsdekoration auf einem der zahlreichen Pirmasenser Plätze zu verschaffen.

Positiver Nebeneffekt: Die städtischen Mitarbeiter erledigen das Fällen und den Transport fachgerecht und kostenlos. Wichtige Voraussetzung: Der Baum muss mit einem LKW anfahrbar und mit dem Kran erreichbar sein, der über einen Acht-Meter-Ausleger verfügt. Interessierte, die auf diese Weise einen Beitrag zur stimmungsvollen Adventszeit in der Siebenhügelstadt leisten möchten, werden gebeten, das Garten- und Friedhofsamt bis spätestens Freitag, 8. November 2019, zu kontaktieren.

Die Mitarbeiter sind ab sofort telefonisch unter der Rufnummer 06331/55110 oder 06331/2601115 oder per E-Mail unter gartenamt@pirmasens.de zu erreichen.

***
Stadt Pirmasens

Nach oben