Pirmasens – Verkehrsunfall mit Personenschaden im Bereich Rodalber Straße

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Pirmasens -Pirmasens – Am Samstag, den 28.09.2019, gegen 19:00 Uhr befuhr eine 20-jährige mit ihrem Hyundai die Straße „Am Häusel“ in Pirmasens und wollte die kreuzende Rodalber Straße überqueren.

Beim Einfahren in den Kreuzungsbereich übersah sie den von einem 23-jährigen gesteuerten Mitsubishi, welcher die vorfahrtsberechtigte Rodalber Straße in Fahrtrichtung Zweibrücker Straße befuhr.

Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Fahrer des Mitsubishi leichte Verletzungen davontrug. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 18.000 Euro.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion