Speyer – Verkehrsbeschränkungen anlässlich des Sommertagumzuges am Sonntag, 31.03.201

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Speyer-RLP-Speyer – Anlässlich des Sommertagumzuges am Sonntag, 31.03.2019 werden im Zeitraum von ca. 13.30 Uhr bis ca. 16.00 Uhr verschiedene Verkehrslenkungsmaßnahmen notwendig.

Gegen 14.00 Uhr findet die Aufstellung auf der Maximilianstrasse zwischen Altpörtel und Heydenreichstraße/Wormser Straße statt. Etwa um 14.30 Uhr setzt sich der Sommertagumzug in Bewegung und verläuft über die Maximilianstrasse, Domplatz, Klipfelsau, Schillerweg, Rheinallee bis zur Domwiese.

Parkplatzsuchende erhalten über das Parkleitsystem die notwendigen Informationen und werden zu den ausgewiesenen Besucherparkplätzen geführt. Zur Verfügung stehen die Parkplätze Festplatz, Naturfreundehaus und Dom sowie der Parkplatz am Technik-Museum und das Parkgelände am Bademaxx. Schwerbehinderte mit entsprechendem Parkausweis können ihr Auto auf dem Parkplatz Dom und in der Großen Pfaffengasse direkt an der Umzugsstrecke abstellen.

Im Zeitraum von 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr werden die Busse der Linien 564 und 565 umgeleitet. Auch die Haltestelle des VRN am Domplatz/Historischen Museum kann im Zeitfenster 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr nicht angedient werden.

Die öffentlichen Verkehrsträger werden an den Haltestellen entsprechende Hinweise bezüglich Ersatzhaltestellen anbringen.

***

Stadt Speyer
Kultur, Marketing & Kommunikation
Maximilianstraße 100
67346 Speyer

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion