Entspannungsshop-Klick-Hier

Stadt Cuxhaven – Event: Führung durch die Ausstellung „Cuxhaven und das Mittelalter“ am Montag, 27. Januar

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Cuxhaven -Stadt Cuxhaven (NI) – Event: Wie spannend Cuxhavener Stadtgeschichte sein kann, das lässt sich derzeit im Museum „Windstärke 10“ erleben.

Die aktuelle Sonderausstellung „Cuxhaven und das Mittelalter“ führt den Besucher in eine Zeit, die bisher in der Erforschung der Stadtgeschichte so etwas wie einen weißen Fleck darstellte.

Denn über das frühe Mittelalter, also die Zeit zwischen dem 6. und dem 10. Jahrhundert, schweigen die schriftlichen Überlieferungen. Wer wissen will, wie es in Cuxhaven vor gut 1.000 Jahren ausgesehen hat, dem geben aber die Ergebnisse der jüngsten Ausgrabungen Auskunft.

Wie müssen wir uns Cuxhaven im frühen Mittelalter vorstellen? Lebten die Menschen in Dörfern oder existierten nur vereinzelte Hofstellen? Gab es hier befestigte Burgen und Ritter? Hatte das damalige Cuxhaven überhaupt schon Anteil am Geschehen der großen Welt, oder war es nur ein vergessener Winkel im Dreieck zwischen Elbe und Weser?

Antwort auf diese spannenden Fragen gibt der langjährige Cuxhavener Stadtarchäologe Andreas Wendowski-Schünemann bei seiner Führung durch die Ausstellung „Cuxhaven und das Mittelalter“ am Montag, 27. Januar, um 11.00 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 3,50 €.

***
STADT CUXHAVEN
Büro des Oberbürgermeisters
Rathausplatz 1
27472 Cuxhaven

Nach oben