Entspannungsshop-Klick-Hier

Stadt Osnabrück – Versunkene Ökosysteme: Geologie des Osnabrücker Berglandes – Offene Sonntagsführung durch die Ausstellung „TERRA.vision“ des Museums am Schölerberg

suedwest-news-aktuell-deutschland-osnabrueckStadt Osnabrück – Das Museum am Schölerberg lädt für Sonntag, 1. März, um 11 Uhr zu einem Sonntagsspaziergang in die Vergangenheit ein.

Auf dem Rundgang durch die Geologieausstellung „Terra vision – versunkene Ökosysteme“ erhalten die Besucher einen anschaulichen Überblick über 300 Millionen Jahre Erdgeschichte des Osnabrücker Berglandes.

Spektakuläre geologische Fundstücke aus der Region sind zum Beispiel ein riesiger versteinerter Wurzelstock eines Siegelbaumes aus dem Piesberg und die Saurierspuren aus Barkhausen, die zeigen, dass vor 150 Millionen Jahren Dinosaurier das Osnabrücker Land bevölkerten. Das und vieles mehr versprechen recht kurzweilige 300 Millionen Jahre Erdgeschichte.

Die Teilnahme an der Sonntagsführung ist kostenlos. Es ist lediglich der Museumseintritt zu entrichten. Treffpunkt ist das Museumsfoyer.

***
Stadt Osnabrück
Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit
Referatsleiter: Dr. Sven Jürgensen
Rathaus | Obergeschoss
Bierstr. 28 | 49074 Osnabrück
Postfach 44 60 | 49034 Osnabrück

Nach oben