Stadt Wertheim – Tipp: Spargel und mehr auf dem Grünen Markt ab Samstag

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - WertheimWertheim (BW) – Den Aktionstag „Markt & Meer“ wird es im April auf dem Grünen Markt wegen der Corona Pandemie zwar nicht geben. Aber das Wochenmarkt-Angebot bleibt bestehen und wird ab Samstag, 4. April, sogar noch ausgeweitet.

Jeden Samstag wird künftig der Stand „KernEnergie“ ein Sortiment an Nüssen aus den besten Anbaugebieten der Welt präsentieren. Knapp 100 verschiedene Nüsse, Kerne und Früchte werden röstfrisch zubereitet. Zum Angebot gehören außerdem ausgewählte Weine, Honig sowie diverse Nuss-Cremes.

Der Spargelhof Kuhn wird am Wochenende die Spargelsaison einläuten. Vorerst nur samstags gibt es an seinem Stand frisch gestochenen Giebelstädter Spargel. Thomas Garos aus Karbach hat am neuen Standort vor der Parfümerie Akzente über sein bewährtes Natur Pur-Angebot hinaus jetzt auch Bio-Produkte sowie Bio-Gemüse aus der Region im Angebot.

Die Stadtverwaltung bittet alle Marktbesucher, bei ihrem Einkauf den nötigen Sicherheitsabstand einzuhalten.

***
Stadtverwaltung Wertheim
– Kommunikation und Öffentlichkeit –
97877 Wertheim

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion