Sulzbach-Neuweiler – Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen auf der L 126

suedwest-news-aktuell-sulzbachSulzbach-Neuweiler – Am Freitagmorgen (16.12.2016) gegen 07:00 Uhr kam es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der L 126 zwischen Sulzbach und St. Ingbert. Hierbei stieß ein 24-jähriger Fahrer eines Pkws frontal mit dem Pkw einer 58-jährigen Frau aus dem Begegnungsverkehr zusammen.

In Folge der Kollision wurde der Pkw der Fahrerin von der Fahrbahn geschleudert und kam neben der Fahrbahn zum Liegen. Der 24-jährige Fahrer wurde durch die Kollision schwer verletzt. Die 58-jährige Fahrerin im entgegenkommenden Fahrzeug wurde eingeklemmt und ebenfalls schwer verletzt.

Beide Verletzte wurden an der Unfallstelle notärztlich versorgt und in Kliniken gebracht. Die Unfallursache ist noch unklar. Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen noch. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurde ein Gutachter an die Unfallstelle hinzugezogen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 30.000 Euro.

Die L 126 war in diesem Bereich für die Dauer der Unfallaufnahme von ca. 4 Stunden voll gesperrt.

Im Einsatz waren neben der Polizei auch die Feuerwehr und der Rettungsdienst.

***
Text: Polizei Sulzbach

Das sollte man gelesen haben ...

Niedersachsen - Änderung des Glücksspielgesetzes: Land will Spielsucht-Prävention und effektivere Bekämpfung illegalen Glücksspiels
Völkshagen - Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Personen und erheblichem Sachschaden
Rheinland-Pfalz - Staatskanzlei: Bericht über die Beamtenversorgung im Jahr 2017 vorgelegt
Sachsen-Anhalt / Magdeburg - Corona-Messenger-Service des Landes: Aktuelles aufs Handy
Homburg-Schwarzenbach - Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort an der Einöder Straße
Presseschau - Mitteldeutsche Zeitung: Vorwurf der Misswirtschaft - Rechnungsprüfer haben Querfurts Ex-Bürgermeister Kunert im Visier
Esslingen - Mehrere Wohnungseinbrüche sorgten für Arbeit bei der Polizei
Saarbrücken - Verdi setzt den Streik trotz Schlichtungsangebot fort – Linienbusverkehr der Saarbahn weiterhin betroffen
Trier - Schatzkammer bietet wieder Rundgänge durch Highlights-Ausstellung an
Kandel - Verkehrsunfall mit Traktor auf der B427
Delitzsch - Beziehungsstreit in der Berliner Straße endet mit Körperverletzung und Diebstahl
Neckar / Schleuse Hessigheim - Zu schnell in die Schleuse eingefahren: Erheblicher Sachschaden entstanden
Bayern / München - Verbesserte Warnung der Bevölkerung in Bayern vor Katastrophenlagen: Ausbau der Sirenenwarnung – Verdopplung der Sirenen in Bayern ...
Dresden - Brand in Mehrfamilienhaus an der Gubener Straße
Winnweiler - Der Schrauber hat was drauf: Extrem manipulierter Roller mit 100 Sachen auf der B48 unterwegs
München - ADAC: Sachsens Autofahrer tanken am günstigsten: Regionale Preisunterschiede von mehr als fünf Cent