Mittelrhein-Tageblatt - RLP-24.de - Nachrichten aus Frankenthal -

Frankenthal – Polizeiliche Bilanz zum vierten und letzten Festtag des Strohhutfestes

Frankenthal – Herausragendes Wetter und hochsommerliche Temperaturen sowie friedliche Festbesucher am vierten und letzten Festtag des Strohhutfestes in Frankenthal. Während insgesamt über 500 Teilnehmer bei strahlendem Sonnenschein am Sonntag-mittag beim 15. Strohhutfestlauf an den Start gingen, besuchten rund 30.000 Besucher bis in die frühen Abendstunden die Festmeile. Die Polizei registrierte zunächst eine Sachbeschädigung und einen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz, später dann durch eine Gruppe alkoholisierter Festbesucher auf dem Nachhauseweg noch eine Beleidigung und versuchte Sachbeschädigung. Der Sanitätsdienst wurde bei sechs…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Frankenthal -

Frankenthal – Mehrere Einbrüche in Kleingartenanlage am Westring

Frankenthal – Auf Kupferkabel, verschiedene Werkzeuge und KfZ-Batterien haben es mehrere Täter abgesehen, die in der der Nacht von Freitag, den 16.03.2018 auf Samstag, den 17.03.2018 sich gewaltsam Zugang zur Kleingartenanlage am Westring verschafft haben. Zunächst drücken die Täter die Umzäunung nieder um auf den Zugangsweg zu den einzelnen Parzellen zu gelangen. Hier werden dann vermutlich mittels Bolzenschneider insgesamt ca. 20 Vorhängeschlösser der Gartentörchen durchtrennt. Innerhalb der Parzellen brechen die Täter dann noch in die einzelnen Gartenlauben ein und durchsuchen…

Retten - Bergen - Schützen - Die Feuerwehr hilft -

Frankenthal – Brand einer Lagerhalle in der Eisenbahnstraße

Frankenthal – Am Sonntag, 04.03.2018, gegen 22:50 Uhr, wurde die Feuerwehr Frankenthal alarmiert. In der Eisenbahnstraße stand eine Lagerhalle in Brand, in welcher unter anderem mehrere Autoreifen gelagert waren. Der Brand konnte von der Feuerwehr, die mit 11 Fahrzeugen vor Ort war, gelöscht werden. Schadenshöhe und Brandursache sind derzeit noch unbekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Frankenthal – Verkehrsunfallflucht mit verletzter Person auf der Frankenthaler Straße

Frankenthal – Am 06.02.2018, gegen 20.20 Uhr, wird auf der Frankenthaler Straße, Auffahrt zu B9 gegenüber des Einkaufszentrums, ein 27-jähriger Mann aus Ludwigshafen auf der Fußgängerfurt durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer angefahren und dadurch schwer verletzt. Seinen Angaben zu Folge ist er von der Mahlastraße aus in Richtung Studernheim unterwegs gewesen. Als er die Auffahrt zur B9 überquert, habe er zunächst ein Hupen vernommen, dann sei er von einem Pkw erfasst worden. Der Pkw sei sodann von der Unfallstelle geflüchtet….

fasching-aktuell

Frankenthal – Fassenacht in Frankenthal: Närrisches Einsatzkonzept der Polizei

Frankenthal – Helau, Alaaf ihr Narren all, zur Fassenacht in Frankenthal. Wir freuen uns, Euch hier zu sehn, noch bevor die Party los kann gehn, wollen wir Euch ganz kurz näher bringe, was die Frankenthaler Polizei macht damit die Fassenacht kann gelinge. Wir wollen, dass ihr sicher lebt, das ist euch bekannt, darum schützen wir die Fassenacht, wie im ganzen Land. Gemeinsam mit der Stadt haben wir die Köpf‘ zusamm‘ gesteckt und ein gemeinsames Sicherheitskonzept für Euch ausgeheckt. Am Samstag…

Aktuelle Polizei-Meldung -

Frankenthal – Gefährliche Körperverletzung in der Wormser Straße

Frankenthal /Rhein-Pfalz-Kreis – Am 31.12.2017 gegen 19:10 Uhr, kam es in der Wormser Straße in Frankenthal zu einer Auseinandersetzung zwischen insgesamt vier männlichen Personen, bei der eine Person schwer verletzt wurde. Die beiden späteren Geschädigten stießen auf dem Gehweg beinahe mit drei Fußgängerinnen zusammen, was deren zwei Begleiter erzürnte. Dieser Streit eskalierte jedoch derart, dass ein 22-jähriger Mann aus Frankenthal durch Reizgas und dessen 26-jähriger Bruder durch einen Messerstich im Bauchraum verletzt wurden. Beide Geschädigten konnten sich zur Polizeiinspektion Frankenthal…

suedwest-news-aktuell-frankenthal

Frankenthal – Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle in der Mahlastraße

Frankenthal – Am Dienstagabend, gegen 21:00 Uhr, betrat ein unbekannter Täter den Verkaufsraum einer Tankstelle in der Mahlastraße in Frankenthal. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte er den 21-jährigen Angestellten auf, das Bargeld aus der Kasse herauszugeben. Der Angestellte kam der Aufforderung nach und gab ihm insgesamt einen vierstelligen Bargeldbetrag. Anschließend flüchtete der Täter zu Fuß in Richtung B9/ Albrecht-Dürer-Ring. Eine sofort eingeleitete Großfahndung der Polizei verlief ergebnislos. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Alter unbekannt, circa 170 cm groß und…

Mittelrhein-Tageblatt - RLP-24.de - Nachrichten aus Frankenthal -

Frankenthal – Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr in der Welschgasse

Frankenthal – Am 03.11.2017 sprang ein unter dem Einfluss von Drogen und Alkohol stehender 27-Jähriger gegen 16.40 Uhr in der Welschgasse in Frankenthal auf die Fahrbahn und versuchte dort einen 31-Jährigen Motorradfahrer ohne Grund von seinem Motorrad zu reißen. Der Motorradfahrer konnte einen Sturz nur mit Mühe verhindern und sein Motorrad zum Stillstand zu bringen. Im Anschluss konnten der Motorradfahrer und ein hinter ihm fahrender Autofahrer, der Zeuge des Vorfalls wurde, den Täter bis zum Eintreffen der Polizeistreife festhalten. Der…