Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -

Tuttlingen – Schon fast Chaos: Heftiger Wintereinbruch beschert mehrere Unfälle und stecken gebliebene Lastwagen

Tuttlingen (BW) – Der Wintereinbruch hat am heutigen Freitagmorgen für zahlreiche Verkehrsbehinderungen und Unfälle gesorgt. Bis um 12 Uhr registrierte das Lagezentrum beim Polizeipräsidium Tuttlingen für die Landreise Rottweil, Tuttlingen und den Schwarzwald-Baar-Kreis insgesamt 73 Verkehrunfälle und 24 Verkehrsbehinderungen. Im Zollernalbkreis rückten die Beamten zu 15 Verkehrsunfällen aus. Zu Verkehrsbehinderungen kam es im Zollernalkreis nicht. Im Landkreis Freudenstadt wurden 8 Verkehrsunfälle und 6 Verkehrbehinderungen gezählt. Bei 8 Unfällen, der insgesamt 96 Verkehrsunfälle, kamen Personen zu Schaden. Die Gesamtschadenssumme ist derzeit…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kaiserslautern -

Kaiserslautern – Diebestour durch Drogerie- und Parfümeriemärkte in der Innenstadt

Kaiserslautern – Ein 45-Jähriger begab sich am Donnerstagabend in der Innenstadt mutmaßlich auf Diebestour durch Drogerie- und Parfümeriemärkte. Zeugen war der 45-Jährige gegen 18.30 Uhr in einer Parfümerie am Fackelrondell aufgefallen. Der Mann steckte in dem Geschäft sogenannte Parfümtester ein. Bedienstete stoppten ihn und informierten die Polizei. Die Beamten stellten bei dem 45-Jährigen nicht nur die Parfümtester sicher, auch Duftwasser aus einer anderen Parfümerie und aus einer Drogerie hatte der Mann einstecken – Waren im Wert von über 500 Euro….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Thüringen -

Teistungen – Irrfahrt endet am Zaun: Betrunkene Autofahrerin in der Ortslage nach Unfall im Auto eingeklemmt

Teistungen (TH) – Mit über 2,3 Promille befuhr am Donnerstagabend eine Autofahrerin die Ortslage Teistungen. Hier verlor sie die Kontrolle über ihren Golf und geriet zunächst in den Gegenverkehr. Sie überfuhr eine kleine Mauer, wodurch der Pkw zurückkatapultiert wurde. Die Irrfahrt endete letztlich in einem Zaun. Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Teistungen befreiten die in ihrem Auto eingeklemmte 36-Jährige aus Niedersachsen. Sie kam vorsorglich ins Krankenhaus, welches die Frau aber noch in der Nacht verlassen durfte. Der Unfallwagen musste, erheblich beschädigt,…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Bundespolizei -

Michelbach / Altenkirchen – Gefährlicher Eingriff in den Bahnverkehr: Ein Bahnübergang ist kein Parkplatz

Michelbach / Altenkirchen – Am Mittwoch, 12.12.2019, 14:15 Uhr kam es am Bahnübergang Michelbach, auf der Westerwaldstrecke zwischen Ingelbach und Altenkirchen zu einem gefährlichen Zwischenfall im Bahnbereich. Eine Kollision mit einem auf dem Bahnübergang Michelbach stehenden Fahrzeug konnte nur durch das rechtzeitige Erkennen und schnelle Handeln des Lokführers – Abgabe Achtungspfiff / Einleitung Schnellbremsung – verhindert werden. Dadurch gelang es dem Fahrzeugführer gerade noch rechtzeitig, seinen PKW vom Bahnübergang zu entfernen. Ersten Äußerungen zufolge, habe er nur seinen Hund gesucht….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bremen -

Bremen – Doch kein Mythos? Freitag, der 13. für fünf Einbrecher

Ort: Bremen-Hemelingen, Findorf – Zeit: 13.12.19, 00.15 – 03.30 Uhr. Bremen – Erfolgreicher Schlag gegen die Einbruchskriminalität: Einsatzkräfte der Bremer Polizei konnten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Hemeligen und in Findorff gleich fünf Einbrecher festnehmen. Zunächst verschafften sich Diebe Zutritt auf das Gelände eines Paketzentrums im Ortsteil Mahndorf. Sie stiegen in das Gebäude ein und transportierten Pakete nach draußen. Hierbei wurden sie von Zeugen entdeckt und ergriffen die Flucht. Einsatzkräfte konnten einen 23 Jahre alten Einbrecher noch…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – Autofahrer flüchtet nach Verkehrsunfall mit Linienbus in der Holzhofstraße

Donnerstag, 12.12.2019, 18:00 Uhr Mainz – Ein Linienbus befährt die Busspur der Holzhofstraße und kollidiert mit einem Auto, das beim Wendevorgang zu weit ausholt und daher auf die Busspur gelangt. Das Auto touchiert mit dem vorderen rechten Kotflügel den linken vorderen Kotflügel des Linienbusses. Der 39-jährige Busfahrer bremst stark ab, um weitere Schäden zu verhindern, wodurch drei Fahrzeuginsassen im Bus leicht verletzt werden. Das Auto verlässt nach dem Zusammenstoß unerlaubt die Unfallörtlichkeit. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – Falsche Fünfziger: Falschgeld auf Weihnachtsmarkt aufgetaucht

Donnerstag, 12.12.2019, 12:30 Uhr. Mainz – Am Donnerstagmittag versucht ein Mann mit einem falschen 50-Euro-Schein an einem Stand auf dem Mainzer Weihnachtsmarkt zu bezahlen. Polizeibeamten kontrollieren den Mann und stellen den Schein sicher. Er habe vor zwei Wochen Geld abgehoben und seitdem damit bezahlt. Er könne sich nicht erklären, wann und wo er den falschen 50 Euro-Schein bekommen habe. Die wissentliche Weitergabe von Falschgeld ist strafbar! Es gibt Sicherheitsmerkmale, anhand dieser man Falschgeld erkennen kann. Informationen zum Thema Falschgeld finden…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Bayern -

Karlsfeld – Raubüberfall auf Tankstelle in der Münchner Straße: Täter mit einer rosafarbenen Schweinsmaske maskiert

Zeugenaufruf der Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck. KARLSFELD, LANDKREIS DACHAU (BY) – Gestern Abend überfiel ein bislang unbekannter Täter eine Tankstelle in der Münchner Straße und erbeutete mehrere hundert Euro. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck bittet um Zeugenhinweise. Gegen 23.30 Uhr betrat ein mit einer rosafarbenen Schweinsmaske maskierter Mann den Verkaufsraum der Tankstelle und forderte den dortigen Angestellten unter Vorhalt einer schwarzen Pistole zur Herausgabe von Bargeld auf. Nachdem der 33-Jährige dem Täter das Bargeld ausgehändigt hatte, flüchtete dieser mit der Beute zunächst zu Fuß…