Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Trier -Trier – Aktueller Hinweis: (pe) Ab Montag, 25. Mai, kann nach der Corona-Pause nun auch wieder, die Stadtbibliothek Palais Walderdorff besucht wurden, um Medien zu entleihen.

Wegen der Corona-Verordnung mussten die Räume angepasst, die Organisation umgestellt und die Öffnungszeiten verkürzt werden: Montag/Donnerstag, 15 bis 17, Dienstag 12 bis 14 sowie Mittwoch/Freitag, 10 bis 12, Uhr. Die aktuellen Angebote, Öffnungszeiten und Services sind auch auf der Homepage www.stadtbibliothek-walderdorff.de zu finden. Der neue Eingang ist im Torbogen des Palais Walderdorff (auch Eingang für die VHS und das Standesamt) über das Lesecafé, in dem zurückgebrachte Medien abgegeben werden können.

Zugang zur Bücherei haben nur Menschen, die mindestens ein Medium leihen möchten. Die Besucherinnen und Besucher erhalten beim Reinkommen einen Korb, der auch der Zählung der im Haus befindlichen Gäste dient. Das Auswählen der Medien sollte nicht länger als 30 Minuten dauern. Der Ausgang ist der sonst übliche Eingang. Auch wenn derzeit noch keine Mahngebühren entstehen, sollten die Medien in den kommenden Wochen zurückgebracht werden.

***
Presseamt Trier