Entspannungsshop-Klick-Hier

Trier – Stadtbücherei präsentiert neue „Bib-to-go“-Angebote

Nachrichten-aus-der-Moselstadt-TrierTrier – (pe) Angesichts des erneuten Lockdowns hat die Stadtbücherei im Palais Walderdorff ihr „Bib-to-go“-Angebot überarbeitet. Auf www.stadtbuecherei-trier.de kann man sein Lieblingspaket bestellen und nach Vereinbarung abholen. Die Rückgabe ist rund um die Uhr über eine Box im Eingang möglich. Diese Pakte stehen zur Auswahl:

  • A: „All you can read! Alles was Du lesen kannst“: aussortierte Medien, die man nicht zurückbringen muss.
  • B: „Sie haben die Wahl!“: zehn über den Onlinekatalog ausgewählte Bücher, Hörbücher, Games, Musik- CDs, wenn diese verfügbar sind.
  • D: Bilderbuchkino „to go“. (Infos sowie Zugangscode per Mail).
  • E: „Einfach machen“: Bücher und Zeitungen in einfacher Sprache fürs Lesen- und Schreibenlernen
  • F: Familien-Überraschungspaket: 15 Medien für die ganze Familie, für Kinder bis zum Erstlesealter
  • G: Gaming: zwei Konsolenspiele für XBox, Playstation oder Wii, bei der Bestellung müssen Titel und Konsole angegeben werden.
  • J: „Jugend schmökert“: für junge Leute mit Altersangabe (fünf Bücher und Hörbücher).
  • K: „Kids schmökern“: zehn Bücher und Hörbücher, für Kinder mit Altersangabe.
  • W: „Die Welt von der Couch entdecken – Reisesehnsüchte“: Überraschungspaket.
  • Z: „Zauberinnen, Magier und Hexen“.

Um die Umwelt zu schonen, sind die Bücher in einer A.R.T.-Biotüte verpackt. Bei der Bestellung muss der Titel des Pakets angegeben werden. Pro Ausweis kann man jeweils nur ein Paket bestellen. In dem Feld „Ihr Anliegen“ müssen Ausweisnummer und Buchstabe eingetragen werden.

***
Presseamt Trier

Nach oben