Trier – Verkehrsbehinderungen wegen Demonstration am Freitag erwartet

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Trier -Trier – (bau) Am Freitag, 20. September, findet in der Trierer Innenstadt von 10 bis voraussichtlich 13 Uhr eine Demonstration der Fridays-for-Future-Bewegung statt.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer versammeln sich zunächst am Domfreihof und ziehen dann über Windstraße, Dominikanerstraße, Sichelstraße, Ostallee, Theodor-Heuss-Allee zum Porta-Nigra-Platz.

Über die Simeon- und Fleischstraße führt der Demonstrationszug weiter zum Kornmarkt und über die Brotstraße und den Hauptmarkt zurück zum Domfreihof. Kurze Zwischenkundgebungen sind vor dem Auguste-Viktoria-Gymnasium/Max-Planck-Gymnasium, den Stadtwerken in der Ostallee und auf dem Porta-Nigra-Vorplatz vorgesehen.

Die Veranstalter rechnen mit bis zu 400 teilnehmenden Personen.

***
Presseamt Trier

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion