Urbar – Schon am Mittag gut GETANKT: Unfall auf der B 42

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -Urbar – Bereits am Freitagmittag gegen 14.00 Uhr wurde die Polizei in Bendorf über einen Unfall informiert, welcher sich auf der B 42/ Provinzialstraße in Urbar ereignet haben soll.

Die eingesetzten Beamten konnten vor Ort das übliche Szenario eines Auffahrunfalles feststellen, bei dem ein 52-jähriger Mann aus Bonn mit seinem PKW auf ein vorausfahrendes Fahrzeug der Feuerwehr Hamm/ Sieg aufgefahren war.

Im Rahmen der Aufnahme des Unfalles, bei dem die Insassen des vorausfahrenden Fahrzeuges leicht verletzt wurden, fiel den Beamten Atemalkoholgeruch beim 52-jährigen Fahrzeugführer des aufgefahrenen Fahrzeuges auf. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,37 Promille.

Hieraufhin wurde dem 52-jährigen eine Blutprobe entnommen. Er hat nun mit einem Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehres und einem Entzug der Fahrerlaubnis zu rechnen.

OTS: Polizeidirektion Koblenz

Das sollte man gelesen haben ...

Mainz - Dr. Bollinger (AfD): Wähler bestrafen Realitätsverweigerung und Populismus der CDU!
Kiel - Umwelt: Kiel bewegt sich – Mobilitätswende jetzt! Neue umweltfreundliche Fähren stärken ÖPNV
Perl - Zeugen gesucht nach gefährlicher Körperverletzung in der Quirinusstraße
Koblenz - Coronavirus: Tag 1 der neuen Rechtsverordnung – Ordnungsamt zieht Bilanz
Andernach - Zwei Männer machen sich an Geldautomat in der Koblenzer Straße zu schaffen
Sudheim - Schwerer Verkehrsunfall: Autofahrer flüchtet von Unfallstelle zwischen Kreisstraße 414 zwischen Sudheim und Suterode
Germersheim - Verkehrskontrolle auf der B 35 Rheinbrücke
Gifhorn - Nächtliche Auseinandersetzung in der Fußgängerzone endete mit Rettungswagen- und Polizeieinsatz
Simmern im Hunsrück - In Holzbach feierte die LED-Tauschaktion des Kreises ein rundes Jubiläum
Berlin - Heute ein Umweltthema im Bundestag: Ressortabstimmung über TA Luft
ERGOLDING - Raubüberfall in Asylbewerberunterkunft: Kripo Landshut bittet um Zeugenhinweise
Presseschau - NOZ: Beim BKA sind nach wie vor unbescholtene Bürger als Straftäter gespeichert
Schwabach - Totschlag: Tragischer Ausgang einer heftigen Schlägerei – Zeugenaufruf
Berlin - Geplante Bombenentschärfung in der Heidestraße – umfangreiche Absperr- und Evakuierungsmaßnahmen am Freitag, 20. April 2018
Kaiserslautern - Ein Verletzter und zwei Totalschäden an der Ecke Reichswaldstraße/Käthe-Kollwitz-Straße
Liebshausen im Hunsrück - Gasverpuffung in Werkstatt, eine schwerverletzte Person
Karaoke-Playbacks-Banner-Feb2020

Mittelrhein-Tageblatt – Deutsches-Tageblatt – Nachrichten und Ratgeber