Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Bad Kreuznach -.Aktuell jpgBad Kreuznach / L236 – Am Abend des 24.11.2017 befuhr eine 51-Jährige Fahrerin eines Audis den Kreisverkehr der L236 von Rüdesheim aus kommend in Fahrtrichtung Bad Kreuznach. Noch im Kreisverkehr wurde sie urplötzlich von einem Jeep überholt. Dieser streifte hierbei ihr Fahrzeug und beschädigte es schwer. Im Anschluss flüchtete der Jeep über die Rüdesheimer Straße nach Bad Kreuznach.

Die aufmerksame Audi-Fahrerin stellte den Jeep wenige Minuten später im „Oberen Mühlweg“ geparkt fest und verständigte sofort die hiesige Dienststelle. Hierbei gab sie an, dass die mögliche Fahrerin, deren Kleidung ihr noch in Erinnerung war, vor dem Jeep stehen würde.

Von den Beamten konnte vor Ort sodann die mögliche 23-Jährige Unfallverursacherin einer Kontrolle unterzogen werden. Die Dame war den Beamten bereits aus vorangegangenen Einsätzen heraus bekannt und es stand fest, dass diese nicht im Besitz eines Führerscheins ist.

Nach kurzem Leugnen gestand die 23-Jährige letztendlich die Fahrerin und somit auch die Unfallverursacherin gewesen zu sein.

Im Rahmen der darauf folgenden Fahrtüchtigkeitsüberprüfung ergaben sich zu allem Überfluss Hinweise auf einen zeitnahen Drogenkonsum bei der nun Beschuldigten. Ein durchgeführter Test verlief hierbei positiv auf verschiedene Stoffgruppen.

Der 23-Jährigen wurde folglich eine Blutprobe entnommen und entsprechende Strafanzeigen wurden gefertigt.

OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte was für Sie sein ...

https://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Mittelrhein-Tageblatt-Stadtnachrichten-Bad-Kreuznach-.Aktuell-jpg.jpghttps://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Mittelrhein-Tageblatt-Stadtnachrichten-Bad-Kreuznach-.Aktuell-jpg-120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinBad KreuznachPolizeiRheinland-Pfalz25.11.2017,Bad Kreuznach,im Kreisverkehr,L236,Nachrichten,News,Polizei,Verkehrsunfallflucht unter Drogeneinfluss,Vollgepumpt bis über die OhrenBad Kreuznach / L236 - Am Abend des 24.11.2017 befuhr eine 51-Jährige Fahrerin eines Audis den Kreisverkehr der L236 von Rüdesheim aus kommend in Fahrtrichtung Bad Kreuznach. Noch im Kreisverkehr wurde sie urplötzlich von einem Jeep überholt. Dieser streifte hierbei ihr Fahrzeug und beschädigte es schwer. Im Anschluss flüchtete...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt