Baden-Baden – Ungebremst auf Sattelzug gefahren: Tödlicher Verkehrsunfall auf der A 5 im Bereich der Tank- und Rastanlage

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -Baden-Baden (BW) – Am Sonntagmorgen, 08:45 Uhr, fuhr ein 52-jähriger Pkw-Fahrer mit zu hoher Geschwindigkeit von der BAB A 5 in südlicher Richtung auf den Verzögerungsstreifen der Tank- und Rastanlage Baden-Baden.

Aus bislang unbekannter Ursache fuhr der Pkw ungebremst unter einen geparkten Sattelzug. Der Pkw-Fahrer wurde bei dem Aufprall sofort getötet. Aktuell ist die Zufahrt zur Tank- und Rastanlage Baden-Baden voll gesperrt.

Die Bergungsarbeiten und Verkehrsunfallaufnahme laufen.

Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

OTS: Polizeipräsidium Offenburg

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion