Bamberg – Coronavirus: Schüler kommen aus Risikogebiet Südtirol zurück

Nachrichten aus Bamberg in Oberfranken -Bamberg (BY) – Die Gesundheitsbehörde beim Landratsamt Bamberg ist am Freitagvormittag davon unterrichtet worden, dass sich die Schüler dreier Klassen einer Bamberger Schule im Skiurlaub in Südtirol befinden.

Südtirol ist seit gestern Corona-Risiko-Gebiet. Landrat Johann Kalb stimmt nun als Leiter der Gesundheitsbehörde mit dem staatlichen Schulamt mit der Schulleitung und der Stadt Bamberg die notwendigen Maßnahmen ab.

Sobald diese feststehen, informieren wir hier an dieser Stelle.

***
Landratsamt Bamberg

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion