Bexbach – Sachbeschädigung durch Bekleben von Verkehrszeichen und Hinweisschildern

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - BexbachBexbach (SL) – Ein bisher unbekannter Täter steht im Verdacht, bis Samstag dem 26.10.2019 an dem Verkehrskreisel der Hochstraße in Bexbach mehrere Hinweisschilder (z.B. „Bundespolizei, Kleinottweiler) sowie zwei Verkehrszeichen samt Pfosten überklebt und somit unleserlich gemacht zu haben.

Es wurden u.a. die Aufkleber „GL 98“, „Waldhof Verrecke“ etc. aufgeklebt.

Die Täter sind vermutlich der Fanszene des 1.FC Kaiserslautern zuzuordnen.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion in Homburg (06841/1060) oder an den Polizeiposten in Bexbach (06826/92070).

***
Polizei Homburg

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion