Weihnachtsaktion-2020-3

Boppard am Rhein – Änderungen der Besucherregelungen: Im Heilig Geist Krankenhaus sind Besuche nicht mehr möglich

Im Wohnstift gibt es Einschränkungen.

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Boppard-am-Rhein-RLP-Boppard am Rhein – Aufgrund der aktuellen Pandemieentwicklung werden im Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein in Boppard die Besucherregelungen geändert.

„In Abhängigkeit der Corona-Lage mussten jetzt neue Entscheidungen getroffen werden. Diese Maßnahmen dienen dem Schutz der uns anvertrauten Patienten und Bewohner, unserer Mitarbeiter und auch der Angehörigen“, erklären der Kaufmännische Direktor Jörg Geenen und die Geschäftsbereichsleiterin von Seniocura, Petra Winter. „Es war für uns keine leichte Entscheidung, aber wir hoffen auf das Verständnis der Bevölkerung. Die neuen Besucherregelungen reduzieren das Infektionsrisiko erheblich.“

Bis auf Weiteres gilt das Folgende:

Heilig Geist: Im Krankenhaus sind Patientenbesuche ab sofort nicht mehr möglich. Einzelfälle sind mit den jeweiligen Bereichen abzustimmen. Termine für ambulante Sprechstunden sowie Termine im angegliederten Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) sind davon nicht betroffen.

Senioreneinrichtungen: Im Wohnstift zum Heiligen Geist, Belgrano sowie in den Seniorenhäusern in Koblenz und Nastätten dürfen Bewohner täglich einen Besucher empfangen. Die Besuchszeiten sind von Montag bis Freitag: 10:00 bis 11:30 Uhr sowie von 15 bis 18 Uhr. Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 10:00 bis 11:30 Uhr sowie von 15 bis 17 Uhr.

Jutta Münch
Unternehmenskommunikation
Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein gGmbH
Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Koblenzer Straße 115-155
56073 Koblenz

(C) Ihr KOSTENLOSES Deutsches-Tageblatt.

Die tägliche Onlinezeitung vom Mittelrhein für Deutschland!


Sie sind jetzt auf folgender Seite:
Mittelrhein Tageblatt - Aktuell » Beiträge » Änderungen der Besucherregelungen » Boppard am Rhein – Änderungen der Besucherregelungen: Im Heilig Geist Krankenhaus sind Besuche nicht mehr möglich

Nach oben